offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

4. Spieltag

01.09.2013 | 17:30 Uhr

efm.png bvb.png
  • Eintracht Frankfurt
  • 1 : 2
    1 : 1
  • Borussia Dortmund

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Fairplay-BVB muss zur Eintracht

Borussia Dortmund sah an den ersten drei Spieltagen keine einzige Karte - in den letzten 20 Jahren ist das ligaweit ein absolutes Novum!
  • Wenn Dortmund nach drei Spieltagen die Tabelle angeführt hat, dann sind die Borussen am Saisonende stets Meister geworden (1994/95 & 2001/02).

  • Nach zwei Spieltagen auf Rang 18 reichte die Eintracht durch den ersten Bundesliga-Sieg der Saison die Rote Laterne weiter, sprang gleich von einem Abstiegsplatz ins mittlere Tabellendrittel.

  • Unter der Woche steht für die Eintracht das Play-off-Rückspiel gegen Qarabagh an. Nach dem 2:0-Auswärtssieg dürfte das Erreichen der Gruppenphase der Europa League nur Formsache sein. Aber erst dann hätte die erfolgreiche Saison 2012/13 ihr wirkliches Happyend.

  • Doch auch für Dortmund ist der Donnerstag kein Tag wie jeder andere: In Monaco wird die Gruppenphase der Champions League ausgelost.

  • Von 1981 bis 2012 hatte das Traumschiff in 69 Folgen nur drei unterschiedliche Kapitäne (gespielt von Günter König, Heinz Weiss und Siegfried Rauch). Dortmund hat in der laufenden Saison nach nur drei Spieltagen mit der Anzahl der Kapitäne gleichgezogen (Hummels, Kehl und Weidenfeller).

  • Die Borussia gewann in ihrer Bundesliga-Historie gegen die Eintracht am häufigsten (37 Mal).

  • Doch in Frankfurt gewann Dortmund nur eines der letzten sieben Duelle.

  • Sebastian Rode ist ein Schlüsselspieler bei der Eintracht, unheimlich wichtig für das Umschaltspiel der Hessen. Doch seit 36 Bundesliga-Spielen hat er nicht getroffen. Seine letzten 34 Torschüsse in der Liga waren alles Fahrkarten.

  • Alexander Meier erzielte in Braunschweig sein 50. Bundesliga-Tor. In den ersten fünf Pflichtspielen der Saison traf Meier vier Mal.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH