Spieltag & Spielplan

Bundesliga

27.08.2013 - 11:59 Uhr


Meisterliche Serie des BVB

Henrikh Mkhitaryan (r.) erzielt das erste Weitschusstor der Borussia in dieser Saison

Dortmund gewann erst zum zweiten Mal nach der Saison 2001/02 die ersten vier Saisonspiele - vor zwölf Jahren wurde der BVB anschließend Meister. Die Topdaten zum Spiel.

  • Frankfurt verlor auch das zweite Heimspiel der Saison - mit den Bayern und Dortmund hielt der Spielplan aber auch die denkbar schwersten Gegner für die Eintracht bereit.

  • Borussia Dortmund gewann alle sechs Pflichtspiele in dieser Saison und schoss dabei insgesamt 16 Tore.

  • Die Frankfurter begingen nur fünf Fouls, so wenige wie zuletzt im August 1995 in einem Bundesliga-Spiel.

  • Dortmund ließ mehr Torschüsse zu (17) als in den letzten beiden Spielen gegen Braunschweig und Bremen zusammen.

  • Mit seinem neunten Torschuss in der Bundesliga traf Henrikh Mkhitaryan erstmals in Netz (zum 0:1).

  • Vaclav Kadlec traf bei seinem Heimdebüt für die Eintracht, damit ist er der 211. Torschütze der Frankfurter Bundesliga-Geschichte.

  • Das 2:1 von Henrikh Mkhitaryan war das erste Dortmunder Weitschusstor der Saison.

  • Obwohl er bereits in der 67. Minute ausgewechselt wurde, war Constant Djakpa von allen Akteuren am häufigsten am Ball (75-mal).

  • Robert Lewandowski gab die meisten Torschüsse ab (fünf) und war für einen Stürmer sehr viel am Ball (61-mal).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH