Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

27.08.2013 - 11:52 Uhr


Historisch guter Start für Hannover

Hannover 96 um den Torschützen Artur Sobiech (l.) ist zuletzt vor 48 Jahren so gut gestartet

Erstmals seit 48 Jahren hat Hannover 96 wieder drei der ersten vier Saisonspiele gewonnen. Die Topdaten zum Spiel.

  • Mainz kassierte die erste Saisonniederlage - nach der Länderspielpause kann der FSV mit zwei Heimspielen in Folge aber wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

  • Hannover feierte seinen höchsten Bundesliga-Sieg gegen Mainz - zuvor hatte 96 in keinem Spiel gegen den FSV mehr als zwei Mal getroffen.

  • Hannover hat erstmals im Jahr 2013 ein Spiel nach einem Rückstand gewonnen; zuletzt war das den Niedersachsen am 9. Dezember 2012 beim 3:2 gegen Bayer Leverkusen gelungen.

  • Heinz Müller bekam fünf Torschüsse auf seinen Kasten, vier davon landeten im Netz.

  • Hannover erzielte erstmals seit dem 23. Februar mehr als drei Tore (damals gab es ein 5:1 gegen den Hamburger SV).

  • Nicolai Müller traf an den ersten vier Spieltagen fünf Mal, das schaffte in der Bundesliga zuletzt Halil Altintop (damals 1. FC Kaiserslautern) in der Saison 2005/06.

  • In seinen 23 Heimspielen für Hannover erzielte Mame Diouf 18 Tore (auswärts war er nur zwei Mal erfolgreich).

  • Artur Sobiech erzielte drei seiner sieben Bundesliga-Tore gegen Mainz (gegen kein anderes Team traf er so oft).

  • Durch die Hereinnahme von Andre Hofmann betrug das Durchschnittsalter bei Hannover nur 24,7 Jahre, es war damit die jüngste Startelf der 96er seit dem Wiederaufstieg 2002.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH