offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

3. Spieltag

25.08.2013 | 15:30 Uhr

ebs.png efm.png
  • Eintracht Braunschweig
  • 0 : 2
    0 : 0
  • Eintracht Frankfurt

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Schlechtes Omen für die "Löwen"

Eintracht Braunschweig hat alle vier Pflichtspiele in dieser Saison verloren

Eintracht Braunschweig hat alle vier Pflichtspiele in dieser Saison verloren

Erstmals seit sechs Jahren ist mit Eintracht Braunschweig wieder ein Aufsteiger mit drei Niederlagen an den ersten drei Spieltagen in eine Spielzeit gestartet - Hansa Rostock stieg 2007/08 am Saisonende ab. Die Topdaten zum Spiel.
  • Braunschweig hat alle vier Pflichtspiele in dieser Saison verloren.

  • Frankfurt hat in dieser Saison drei der fünf Pflichtspiele gewonnen, alle auswärts und alle mit 2:0 (Illertissen, Qarabag und Braunschweig)!

  • Frankfurt gab mehr als doppelt so viele Torschüsse ab (20) wie Braunschweig (neun).

  • In allen drei Bundesliga-Spielen in dieser Saison mit Braunschweiger Beteiligung stand es zur Halbzeit 0:0 - am Ende verlor der Aufsteiger dennoch immer.

  • Frankfurt erzielte erstmals in dieser Bundesliga-Saison Tore nach der Pause.

  • Alex Meier erzielte sein 50. Bundesliga-Tor, Ermin Bicakcic fälschte seinen Torschuss unhaltbar ab.

  • Vaclav Kadlec und Domi Kumbela feierten ihr Bundesliga-Debüt. Der Tscheche gab nur einen Torschuss ab, gab aber vier Torschuss-Assists, darunter die Vorlage zum 1:0. Kumbela gab nach seiner Einwechslung noch zwei Torschüsse ab.

  • Nach neun Bundesliga-Spielen ohne Tor traf Stefan Aigner erstmals seit Ende März.

  • Karim Bellarabai kam erstmals seit April 2011 wieder für Eintracht Braunschweig zum Einsatz.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH