Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

20.08.2013 - 10:27 Uhr


Sakai macht die rechte Seite dicht

Starke Leistung: Hiroki Sakai gewinnt gegen Schalke 89 Prozent seiner Zweikämpfe

Hannover - Hiroki Sakai war mit Abstand der zweikampfstärkste Spieler der Partie und gewann 89 Prozent seiner Duelle (16 von 18). Die Topdaten zum Spiel.

  • Hannover 96 gewann erstmals seit 41 Jahren die ersten beiden Heimspiele einer Bundesliga-Saison.

  • Schalke blieb im vierten Pflichtspiel in Folge sieglos: In der Liga holten die "Königsblauen" aus den ersten drei Partien nur einen Punkt und in der Champions-League-Qualifikation gab es das magere 1:1 gegen Saloniki.

  • Hannover hat seine letzten 16 Bundesliga-Elfmeter alle verwandelt - den letzten Fehlschuss leistete sich Jiri Stajner vor vier Jahren.

  • Szabolcs Huszti erzielte sein elftes Elfmetertor für Hannover 96 und stellte damit den Vereinsrekord von Hans Siemensmeyer ein.

  • Mame Diouf erzielte in seinem 22. Heimspiel für Hannover sein 17. Tor (auswärts traf er dagegen nur zwei Mal).

  • Szabolcs Huszti und Christian Fuchs flogen jeweils zum zweiten Mal in der Bundesliga vom Platz, Benedikt Höwedes zum dritten Mal.

  • Schalke kassierte erstmals seit Dezember 2008 in Hoffenheim zwei Platzverweise in einem Spiel.

  • Timo Hildebrand hatte viel zu tun (vier Torschüsse abgewehrt) und bei Schalke die zweitmeisten Ballkontakte (48).

  • Zwei verschiedene Hälften: Vor der Pause 11:2 Torschüsse für Hannover, nach dem Wechsel 6:3 Torschüsse für Schalke.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH