offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

2. Spieltag

17.08.2013 | 15:30 Uhr

hsv.png hof.png
  • Hamburger SV
  • 1 : 5
    1 : 1
  • 1899 Hoffenheim

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Mehr Abgebrühtheit, bitte!

Sowohl der Hamburger SV als auch Hoffenheim verspielten am 1. Spieltag Führungen: Der HSV führte in Schalke 2:1 und 3:2, die TSG lag zwischenzeitlich 2:0 in Front.
  • Die HSV-Offensive startete mit drei Toren gut in die Saison - allerdings auswärts. Da war man auch 2012/13 mit 24 Toren erfolgreich. Probleme hatte man in Heimspielen (nur 18 Tore).

  • Rafael van der Vaart kam gut in die Saison, traf in Pokal und Bundesliga, legte zudem auch noch den Sobiech-Treffer auf.

  • David Abraham hat in den letzten drei Pflichtspielen für Hoffenheim jeweils getroffen - eine tolle Serie für einen Abwehrspieler. Der HSV wollte ihn im letzten Sommer nach Hamburg holen.

  • Markus Gisdol feiert am Samstag seinen 44. Geburtstag.

  • Der HSV gewann in der letzten Saison beide Spiele gegen Hoffenheim.

  • Beim HSV hat Hoffenheim nie gewonnen, brachte von fünf Gastspielen nur einen Punkt mit.

  • In der Defensive setzte Gisdol am 1. Spieltag auf die Kräfte, die den Klassenerhalt gesichert hatten. Nur offensiv gab es mit Elyounoussi und Modeste frisches Blut.

  • Dennis Diekmeier schlug 2013 vier Flanken, die zu Toren führten. 2012 waren es nur zwei.

  • Rene Adler hat noch nie gegen Hoffenheim verloren (sechs Siege, ein Remis).

  • Der HSV gewann in der Vorsaison beide Spiele gegen die TSG (2:0 zuhause, 4:1 in Hoffenheim) und erzielte dabei sechs Tore - so viele wie in den neun vorherigen Begegnungen zusammen.

  • Es gab bei diesem Duell sieben Heimsiege, zwei Remis und nur einen Auswärtssieg (beim letzten Aufeinandertreffen).

  • Der HSV ist gegen die Kraichgauer vor heimischer Kulisse ungeschlagen (vier Siege, ein Remis).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH