offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

2. Spieltag

18.08.2013 | 15:30 Uhr

fc_nuernberg.png bsc.png
  • 1. FC Nürnberg
  • 2 : 2
    1 : 0
  • Hertha BSC

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Bleibt die Hertha ganz oben?

Der Hauptstadt-Club legte einen perfekten Start hin: Hertha erzielte als erster Aufsteiger der Bundesliga-Geschichte sechs Treffer am 1. Spieltag. Mehr als sechs Tore schoss noch nie ein Team in Runde eins.
  • Der "Club" zeigte am 1. Spieltag Moral gezeigt: Trotz Pokal-Aus und 0:2-Rückstand holte Nürnberg in Hoffenheim noch einen Punkt.

  • Einen höheren Sieg am 1. Spieltag gab es nur einmal: 1974/75 fegten die Offenbacher Kickers den FC Bayern mit 6:0 vom Platz.

  • Hertha ist erstmals seit dem 25. Spieltag 08/09 Tabellenführer.

  • Nürnberg gewann die vergangenen vier Bundesliga-Spiele gegen Hertha - eine solche Siegesserie hat der "Club" aktuell gegen keinen anderen Bundesligisten vorzuweisen.

  • In den letzten neun Spielen zwischen beiden Teams gab es kein Remis (zuletzt am 18.12.05, 1:1 in Berlin) - überhaupt gab es in 30 Bundesliga-Duellen nur vier Punkteteilungen.

  • Hertha ist in Nürnberg seit sechs Spielen sieglos (zuletzt fünf Niederlagen, davor ein Remis).

  • Der letzte Auswärtssieg beim "Club" liegt mehr als zehn Jahre zurück - am 16. März 2003 gelang nach Toren von Preetz, Marx und Marcelinho ein 3:0-Erfolg (Trainer: Huub Stevens).

  • Jos Luhukay gewann keines seiner vier Pflichtspiele gegen Nürnberg (mit Augsburg ein Remis und drei Niederlagen), durfte dabei nicht einmal ein Tor seines Teams bejubeln.

  • Der neue "Club"-Stürmer Daniel Ginczek traf in beiden Pflichtspielen für die Franken einmal (im Pokal in Sandhausen, in der Bundesliga in Hoffenheim).

  • Sami Allagui traf im sechsten Jahr in Folge am 1. Spieltag - aber in Runde zwei traf er zuletzt 08/09 (für Fürth in der 2. Bundesliga).

  • Nürnberg lag in den vergangenen sieben Bundesliga-Partien zur Halbzeit immer in Rückstand - eine einmalige Serie in der Bundesliga-Geschichte des FCN.

  • Qual der Wahl für Luhukay: Alexander Baumjohann bereitete gegen Frankfurt zwei Tore vor, der für ihn eingewechselte Ronny traf zum 6:1-Endstand.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH