offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

2. Spieltag

17.08.2013 | 15:30 Uhr

logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png b04.png
  • VfB Stuttgart
  • 0 : 1
    0 : 1
  • Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Leverkusen setzt Siegesserie fort

Mit sieben Siegen in Folge hat Bayer Leverkusen den eigenen Vereinsrekord aus dem Jahr 2001 eingestellt

Mit sieben Siegen in Folge hat Bayer Leverkusen den eigenen Vereinsrekord aus dem Jahr 2001 eingestellt

Leverkusen hat saisonübergreifend die letzten sieben Bundesliga-Spiele gewonnen und damit den Vereinsrekord aus dem Jahr 2001 unter Klaus Toppmöller eingestellt. Die Topdaten zum Spiel.
  • Der VfB Stuttgart hat in drei der letzten vier Spielzeiten die ersten beiden Saisonspiele verloren.

  • Leverkusen hat erstmals seit zehn Jahren die ersten beiden Saisonspiele gewonnen.

  • In 96 Bundesliga-Spielen für Leverkusen hat Daniel Schwaab nie getroffen, jetzt fabrizierte er ausgerechnet in seinem ersten Spiel gegen Bayer ein Eigentor und bescherte der "Werkself" damit das Siegtor.

  • Für Schwaab war das 0:1 das zweite Eigentor innerhalb von fünf Monaten - bereits im März ins Düsseldorf traf er noch als Leverkusener ins eigene Netz.

  • Drei der letzten neun Bundesliga-Gegentore kassierte Stuttgart durch Eigentore - gegen Ende der letzten Saison trafen schon Sakai und Ulreich ins eigene Netz.

  • Stefan Kießling hat erstmals seit fünf Jahren gegen Stuttgart nicht getroffen, dabei hatte der Stürmer einige Chancen und gab die meisten Torschüsse in dieser Partie ab (sechs).

  • Ibrahima Traore war mit vier Torschüssen, sechs Torschussvorlagen und 15 Flanken mit Abstand auffälligster Stuttgarter.

  • Der 17-jährige Timo Werner feierte sein Debüt und ist nun der jüngste jemals in der Bundesliga eingesetzte Stuttgarter - er löste Gerhard Poschner ab.

  • Stuttgart spielte erstmals seit einem 0:0 in Hoffenheim im September 2008 mit einer Dreierkette in der Abwehr.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH