offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

1. Spieltag

10.08.2013 | 15:30 Uhr

hof.png fc_nuernberg.png
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • 2 : 2
    1 : 0
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Erfolgreiches Bundesliga-Debüt für Stürmer

Anthony Modeste traf in seinem ersten Bundesligaspiel zum 2:0

Anthony Modeste traf in seinem ersten Bundesligaspiel zum 2:0

Drei der vier Torschützen erzielten ihr erstes Bundesliga-Tor, Anthony Modeste und Daniel Ginczek trafen sogar in ihrem ersten Bundesliga-Spiel. Die Top-Daten zum Spiel.
  • Hoffenheim hat saisonübergreifend von den letzten fünf Pflichtspielen keines verloren - nach zuvor vier Siegen musste sich die TSG nun aber mit einem Remis begnügen.

  • Nürnberg blieb im vierten Jahr in Folge am ersten Spieltag ungeschlagen - und das jeweils auswärts (zwei Siege, zwei Remis).

  • Hoffenheim hat erstmals seit dem 18. Dezember 2010 (2:2 in Wolfsburg) nach einer Zwei-Tore-Führung noch Punkte abgegeben.

  • David Abraham traf nach dem Relegationsspiel in Kaiserslautern und der DFB-Pokal-Partie bei Aumund-Vegesack im dritten Pflichtspiel in Folge, aber erstmals in der Bundesliga.

  • In der gesamten letzten Saison erzielte Hoffenheim nur ein Tor nach einer Ecke, jetzt gelang gleich der erste Saisontreffer nach einem Eckball.

  • Hoffenheim brannte vor allem vor der Pause ein Feuerwerk ab und gab hier 14 Torschüsse ab - so viele wie nie in den letzten drei Jahren.

  • Roberto Firmino legte die meisten Torschüsse auf (sieben), blieb aber selbst ohne Abschluss.

  • Anthony Modeste gab die meisten Torschüsse ab, mit dem fünften seiner sieben Versuche gelang ihm das 2:0.

  • Nürnberg lag in den letzten sieben Bundesliga-Spielen zur Pause immer in Rückstand, bewies aber einmal mehr Moral und punktete wie schon in März in Wolfsburg nach einem 0:2-Rückstand.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH