Spieltag & Spielplan

Bundesliga

15.05.2013 - 09:47 Uhr


Negativer Saisonabschluss

Kevin De Bruyne (r.) und Nils Petersen zeichneten gemeinsam für 21 Tore verantwortlich

Werder ist nun seit 13 Spielen sieglos und stellte damit einen Vereinsnegativrekord auf - nie zuvor blieb Werder so lange ohne Sieg. Die Topdaten zum Spiel.

  • Unter Michael Wiesinger holte der "Club" nach der Winterpause vier Punkte mehr (24) als unter Vorgänger Dieter Hecking in der Hinserie.

  • Nürnberg gewann nach über sieben Jahren mal wieder ein Heimspiel gegen Bremen.

  • Bremen holte in dieser Saison nur 34 Punkte - nie zuvor hatte Werder eine schlechtere Bilanz (74/75 umgerechnet auch nur 34 Punkte).

  • Per Nilsson erzielte sein sechstes Saisontor - damit wurde er zum besten Torschützen des "Club" 12/13.

  • Kevin De Bruyne schnürte erstmals in der Bundesliga einen Doppelpack.

  • Sebastian Polter erzielte sein fünftes, Tomas Pekhart sein viertes Saisontor - immer trafen sie in Heimspielen.

  • Robert Mak gab erstmals zwei Torvorlagen in einem Spiel.

  • Zlatko Junuzovic gab die meisten Torschussvorlagen aller Spieler (acht).

  • Nürnberg gewann erstmals seit über fünfeinhalb Jahren wieder daheim nach einem 0:1-Rückstand (zuvor im Oktober 2007 5:1 gegen Frankfurt).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH