offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

34. Spieltag

18.05.2013 | 15:30 Uhr

efm.png wob.png
  • Eintracht Frankfurt
  • 2 : 2
    1 : 2
  • VfL Wolfsburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Alexander Meier glänzt auch in der Bundesliga als Torschütze

Alex Meier (r., hier mit Srdjan Lakic) ist bereits letzte Saison Frankfurts bester Torschütze gewesen

Alex Meier (r., hier mit Srdjan Lakic) ist bereits letzte Saison Frankfurts bester Torschütze gewesen

Torjäger Meier: Letzte Saison wurde der lange Schlaks mit 17 Treffern Torschützenkönig der 2. Bundesliga, jetzt war er mit 16 Treffern drittbester Torschütze der Bundesliga hinter Stefan Kießling und Robert Lewandowski. Die Topdaten zum Spiel.

  • Gutes Finish: Eintracht Frankfurt blieb in den letzten fünf Spielen der Saison ungeschlagen und sicherte sich damit als Aufsteiger den Sprung ins internationale Geschäft.

  • Der letzte Aufsteiger, der sich für den Europapokal qualifizierte, war auch die Eintracht - vor sieben Jahren allerdings über den DFB-Pokal (Endspiel gegen die Bayern verloren). Der letzte Aufsteiger, der sich über die Liga für den Europapokal qualifizierte, war der 1. FC Kaiserslautern 1998 (als Meister).

  • Wolfsburg blieb im siebten Auswärtsspiel in Folge ungeschlagen und stellte damit einen Vereinsrekord auf.

  • In der Auswärtstabelle landete der VfL punktgleich mit Leverkusen auf Rang 4 - in der Heimtabelle sind die "Wölfe" nur Vorletzter. Im eigenen Stadion haben sie in dieser Saison nur dreimal gewonnen, auswärts gab es sieben Siege.

  • Frankfurt holte 51 Punkte und spielte damit seine beste Bundesliga-Saison seit 19 Jahren.

  • Ebenfalls erstmals seit 19 Jahren beendete die Eintracht eine Spielzeit im oberen Tabellendrittel der Bundesliga - sehr beachtlich dabei: Die Hessen standen in dieser Saison nie schlechter da als auf Rang 6!

  • Zweitbeste Serie der Vereinsgeschichte: Wolfsburg beendete die Saison mit einer Serie von zehn ungeschlagenen Spielen (drei Siege, sieben Remis) - einzig in der Meistersaison 08/09 gelang dem VfL eine längere derartige Serie.

  • Alexander Meier hat alle seine drei Strafstöße in der Bundesliga verwandelt.

  • Für den verletzt ausgeschiedenen Oka Nikolov wurde Aykut Öztürk eingewechselt, der 20-Jährige erlebte damit sein Bundesliga-Debüt.

    Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion
    Tippspiel
    Tabellenrechner

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH