Spieltag & Spielplan

Bundesliga

15.05.2013 - 09:26 Uhr


Hoffnung für die Fortuna

Fortuna Düsseldorf hat nur eines der vergangenen sieben Bundesliga-Spiele gegen Hannover 96 verloren (0:1 am 26. Oktober 1985). Überhaupt haben die Rheinländer eine glänzende Bilanz gegen die "Roten" und gewannen über die Hälfte der Bundesliga-Duelle (acht von 13).

  • Nur gegen den FC Bayern München hat Hannover eine schlechtere Bilanz als gegen Düsseldorf.

  • Hannover verlor zuhause die letzten beiden Pflichtspiele gegen Düsseldorf zu null (in der 2. Bundesliga mit 0:3 und 0:2).

  • Noch nie konnte bei diesem Duell eine Mannschaft nach einem Rückstand gewinnen: Hannover holte nach neun Rückständen nur einen Punkt und auch Düsseldorf gelang nach vier Rückständen nur ein Punktgewinn.

  • Die Luft ist raus: Hannover gewann nur eines der vergangenen sechs Spiele.

  • Die Fortuna wartet nun schon seit elf Spielen auf einen Sieg (drei Remis, acht Niederlagen) - der letzte Dreier gelang vor drei Monaten (1:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth).

  • 96 blieb zuletzt erstmals unter Trainer Mirko Slomka zuhause vier Mal in Folge sieglos (drei Remis, eine Niederlage).

  • Düsseldorf ist seit 13 Auswärtsspielen ohne Sieg (zwei Remis, elf Niederlagen) - so lange wie aktuell kein anderes Team.

  • Oft fehlte nicht viel für weitere Punktgewinne: Bei elf der 17 Saisonniederlagen schossen die Düsseldorfer nur ein Tor weniger als der Gegner.

  • Steven Cherundolo steht vor seinem 300. Bundesliga-Spiel (alle für Hannover 96).

  • In der Rückrunde spielte Düsseldorf nur ein einziges Mal zu null: Am 22. Spieltag beim 1:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth, die mit 25 Toren die schwächste Offensive der Liga stellt.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH