offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

33. Spieltag

11.05.2013 | 15:30 Uhr

b04.png h96.png
  • Bayer 04 Leverkusen
  • 3 : 1
    2 : 0
  • Hannover 96

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Kirstens Erbe? Kießling greift nach der Krone

Bislang wurde dreimal ein Spieler von Leverkusen Torschützenkönig - "natürlich" war es jedes Mal Ulf Kirsten (1993, 1997 und 1998). Nun kämpft Stefan Kießling um die Kanone. Im Moment liegt er gleichauf mit Dortmunds Robert Lewandowski.
  • Kießling hat am letzten Wochenende mit seinem 23. Tor einen Vereinsrekord aufgestellt - nie zuvor traf ein Spieler von Leverkusen so oft innerhalb einer Saison.

  • Endspurt: Leverkusen hat die letzten drei Bundesliga-Spiele zu null gewonnen.

  • Nach dem FC Bayern und Borussia Dortmund hat sich auch Bayer Leverkusen für die Champions League qualifiziert, zumindest Rang 3 ist sicher (bei sechs Punkten Rückstand auf Dortmund und einer um 17 Tore schwächeren Tordifferenz gegenüber dem BVB wird es mit der Vize-Meisterschaft wohl nichts mehr werden).

  • Bayer gewann die vergangenen fünf Heimspiele gegen Hannover alle zu null (12:0 Tore); ein weiterer Zu-Null-Sieg würde die Einstellung des Bundesliga-Rekords bedeuten. Zuvor hatten eine derartige Duell-Heimserie nur Schalke gegen Cottbus und Stuttgart gegen Braunschweig geschafft.

  • Nur die Über-Mannschaft aus München sammelte in dieser Saison zuhause mehr Punkte als Leverkusen. Ein Remis gegen Hannover langt und Bayer wird die Saison auf alle Fälle als Nummer 2 der Heimtabelle abschließen.

  • Die zweite Saison in Folge hat Hannover auswärts zu wenig gepunktet. In der letzten Saison holte kein Team weniger Auswärtspunkte als Hannover, in der laufenden Spielzeit nur Düsseldorf und Hoffenheim.

  • Simon Rolfes und Gonzalo Castro stehen jeweils vor ihrem 300. Pflichtspiel im Bayer-Trikot.

  • Castro hat in der Offensive seine erfolgreichste Saison gespielt, seine sechs Tore sind für ihn ein neuer persönlicher Rekord. Doch es gibt einen kleinen Makel: In der Rückrunde war Castro noch nicht unter den Torschützen, seinen letzten Treffer erzielte er im Hinspiel in Hannover.

  • Bislang hat 96-Trainer Mirko Slomka in der laufenden Spielzeit nicht weniger als neun unterschiedliche Innenverteidiger-Duos auflaufen lassen (müssen). Das Duo des letzten Spieltags ist gesprengt, Christian Schulz sah die Ampelkarte.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH