offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

33. Spieltag

11.05.2013 | 15:30 Uhr

s04.png logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png
  • FC Schalke 04
  • 1 : 2
    0 : 1
  • VfB Stuttgart

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Der VfB besiegt seinen Lieblingsgegner

Vedad Ibisevic (r.) trifft beschert dem VfB mit seinem 14. Bundesliga-Doppelpack den Sieg auf Schalke

Vedad Ibisevic (r.) trifft beschert dem VfB mit seinem 14. Bundesliga-Doppelpack den Sieg auf Schalke

Der VfB Stuttgart hat vier der letzten fünf Spiele gegen den FC Schalke 04 gewonnen, in dieser Saison holte der VfB sogar alle sechs Punkte gegen die "Königsblauen". Die Topdaten zum Spiel.
  • Schalke hat nun öfter verloren (elf Mal) als in der kompletten letzten Spielzeit (zehn Mal).

  • Die Stuttgarter feierten bereits ihren siebten Auswärtssieg in dieser Saison - vor heimischer Kulisse gab es für die Schwaben dagegen nur fünf Siege.

  • Vedad Ibisevic erzielte in dieser Saison alle fünf Stuttgarter Tore gegen Schalke.

  • Ibrahima Traore schlug beim 1:0 zum sechsten Mal in dieser Saison eine Flanke zum Tor - alleinige Ligaspitze.

  • Vedad Ibisevic traf zum 14. Mal in der Bundesliga mindestens doppelt in einem Spiel (davon drei Mal in dieser Saison).

  • Die Treffer von Ibisevic kamen nicht von ungefähr, der Bosnier gab fünf der acht VfB-Torschüsse gegen Schalke ab.

  • Schalke kassierte die Stürmer-Gegentore Nummer 23 und 24 in dieser Saison - nur Hannover musste mehr hinnehmen.

  • Wie in der Vorwoche gegen Fürth durch Sakai traf mit Sven Ulreich ein Stuttgarter ins eigene Netz - zuvor war der VfB über zweieinhalb Jahre ohne Eigentor.

  • Roman Neustädter saß erstmals seit seinem Wechsel zu Schalke 04 in einem Pflichtspiel nur auf der Bank.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH