Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

01.05.2013 - 10:18 Uhr


Raffael dreht auf

Raffael (r.) bereitete das Goldene Tor von Julian Draxler vor

Mönchengladbach - Raffael ist 2013 bester Schalker Vorbereiter, legte in Mönchengladbach zum fünften Mal im Schalker Trikot auf.

  • Ausgerechnet im Saisonendspurt um die Europapokalplätze verliert die Borussia erstmals in dieser Saison zwei Spiele in Folge (zuvor 1:3 in Wolfsburg).

  • Schalke feierte den zweiten Sieg in Folge (zuvor 4:1 gegen Hamburg) und kann nun zumindest von der Borussia nicht mehr eingeholt werden (acht Punkte Vorsprung).

  • Mönchengladbach kassierte erstmals seit dem 1:2 gegen Stuttgart im November 2012 mal wieder eine Heimniederlage - eine Serie von wettbewerbsübergreifend elf ungeschlagenen Heimspielen ging zu Ende.

  • Schalke feierte den achten Bundesliga-Sieg unter Jens Keller - in der kompletten Hinrunde wurde unter Huub Stevens nur siebenmal gewonnen.

  • Julian Draxler erzielte sein sechstes Tor der Rückrunde - das sind doppelt so viele wie in der Hinrunde.

  • Wie schon im letzten Heimspiel gegen Augsburg trafen die Fohlen zweimal Pfosten oder Latte und blieben erstmals 12/13 in einem Heimspiel ohne eigenen Treffer.

  • Roman Neustädter war an alter Wirkungsstätte der Spieler mit den meisten Ballkontakten (76).

  • Marc-Andre ter Stegen verhinderte mit fünf abgewehrten Torschüssen eine höhere Gladbacher Niederlage.

  • Joel Matip war mit 88 Prozent gewonnener Duelle zweikampfstärkster Spieler der Partie.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH