offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

32. Spieltag

04.05.2013 | 15:30 Uhr

logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png sgf.png
  • VfB Stuttgart
  • 0 : 2
    0 : 0
  • Greuther Fürth

Bundesliga

04.05.2013 - 19:02 Uhr


Auswärtsstärkster Absteiger

Noch nie holte ein Absteiger auswärts so viele Punkte wie die SpVgg Greuther Fürth

Noch nie holte ein Absteiger auswärts so viele Punkte wie die SpVgg Greuther Fürth

Die SpVgg schaffte mit ihrem höchsten Bundesliga-Sieg ein Novum: Nie zuvor holte ein Absteiger so wie jetzt Fürth mehr als 17 Auswärtspunkte in einer Saison.
  • Stuttgart verlor die Hälfte seiner Heimspiele (acht von 16) - einzig Greuther Fürth kassierte zu Hause mehr Niederlagen (zwölf) als der VfB.

  • Greuther Fürth feierte auch seinen vierten Saisonsieg auswärts - die Franken holten 81 Prozent ihrer Punkte in der Fremde (17 von 21).

  • Die Fürther gewannen im neunten Anlauf erstmals ein Pflichtspiel beim VfB Stuttgart (zuvor ein Remis und sieben Niederlagen).

  • Bernd Nehrig trat zum zweiten Mal zu einem Bundesliga-Elfmeter an und scheiterte erstmals vom Punkt, weil Sven Ulreich erst zum zweiten Mal einen Bundesliga-Strafstoß parierte (von nun 15). Zuvor gelang dem VfB-Torwart dies im November 2010 zu Hause beim 6:0 gegen Bremen gegen Torsten Frings.

  • Antonio Rüdigers erster Platzverweis in der Bundesliga (Rote Karte) war schon der siebte für Stuttgart in dieser Saison - Ligahöchstwert.

  • Sven Ulreich bestritt sein 100. Bundesliga-Spiel in Folge und spielte dabei sogar immer durch - die längste derartige aktuelle Serie der Bundesliga.

  • Stuttgarts aktueller Top-Torschütze Vedad Ibisevic fehlte dem VfB in dieser Saison zum fünften Mal in einem Pflichtspiel, wieder blieb Stuttgart dabei sieglos (drei Niederlagen und zwei Remis) und zudem gelang in vier dieser fünf Partien kein Tor.

  • Gotoku Sakai unterlief in seinem 40. Bundesliga-Spiel erstmals ein Eigentor, zudem sah der Japaner seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison und fehlt damit am nächsten Spieltag in Schalke.

  • Fürth verbuchte mit 122,1 Kilometern seine beste Laufleistung in der Rückrunde und legte am Ende sogar 7,8 Kilometer mehr zurück als die sonst so laufstarken Stuttgarter (114,3).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH