Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

01.05.2013 - 10:23 Uhr


Saisonabschluss im Niemandsland droht

Hannover und Mainz haben bei vier, respektive fünf Punkten Rückstand auf Platz 6 nur noch Außenseiterchancen auf den Europacup.

  • Die "Roten" sind vor ihrem eigenen Publikum seit drei Spielen sieglos. Für die sonst unter Mirko Slomka so heimstarken Hannoveraner wären gleich vier sieglose Heimspiele in Serie eine Negativ-Premiere unter ihrem aktuellen Trainer.

  • Hannover ist gegen Mainz seit drei Spielen sieglos (zwei Remis, eine Niederlage).

  • Der letzte Heimsieg war der glorreiche 5:1-Erfolg gegen den HSV (23. Spieltag).

  • Gegen kein anderes Team spielte Hannover in der Bundesliga zuhause so oft, ohne eine Niederlage zu kassieren, wie gegen Mainz (sechsmal).

  • Nach der Winterpause holte Mainz nur noch 14 Zähler.

  • Damit steht jetzt schon fest, dass die Mannschaft von Thomas Tuchel in der Rückrunde weniger Punkte holen wird als in der ersten Halbserie (26).

  • Verflixte 50: Thomas Tuchel feierte seinen 49. Sieg als Bundesliga-Trainer am 25. Spieltag zuhause beim 1:0 gegen Leverkusen. Zuletzt probierte es Tuchel sechsmal in Folge vergeblich, den Sieg Nummer 50 unter Dach und Fach zu bringen.

  • Erstmals in dieser Saison blieb Mainz zuletzt zwei Spiele in Folge torlos. Das erinnert ein wenig an die letzte Spielzeit, als Mainz an den letzten vier Spieltagen nicht mehr ins Tor traf.

  • In den 13 Bundesliga-Duellen beider Vereine fielen nur 25 Tore - im Schnitt folglich nicht einmal zwei pro Spiel. Mehr als zwei Treffer gelangen noch nie einem Team.

  • Am 19. Januar 2010 übernahm Mirko Slomka den Trainerposten in Hannover, sein erstes Pflichtspiel folgte vier Tage später in Mainz und endete mit einer 0:1-Niederlage für die 96er.

  • Duell-Lexikon: Der Mainzer Abwehrchef Nikolce Noveski ist der einzige Akteur, der in allen 13 Bundesliga-Spielen zwischen Mainz und Hannover dabei war.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH