offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

32. Spieltag

04.05.2013 | 15:30 Uhr

fc_nuernberg.png b04.png
  • 1. FC Nürnberg
  • 0 : 2
    0 : 1
  • Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

04.05.2013 - 18:51 Uhr


Dank Siegesserie in die "Königsklasse"

Sascha Lewandowski (l.) und Sami Hyypiä haben mit Bayer den Spruing in die Champions-League geschafft

Sascha Lewandowski (l.) und Sami Hyypiä haben mit Bayer den Spruing in die Champions-League geschafft

Leverkusen gewann erstmals seit fünf Monaten wieder drei Spiele in Folge und hat damit die Qualifikation für die Champions League vorzeitig geschafft.
  • Die Nürnberger kassierten die vierte Niederlage in Folge - in den neun Spielen zuvor war der Club noch ungeschlagen geblieben.

  • Nürnberg hat in den letzten vier Spielen nur ein Elfmetertor erzielt.

  • Stefan Kießling markierte per Elfmeter sein 23. Saisontor und stellte damit einen neuen Leverkusener Rekord auf (Ulf Kirsten hatte zwei Mal 22 Tore erzielt).

  • Ömer Toprak erzielte in seinem 89. Bundesliga-Spiel seinen ersten Treffer.

  • Bayer hat in den letzten drei Auswärtsspielen insgesamt starke acht Tore markiert.

  • Sidney Sam trat erstmals in der Bundesliga zum Strafstoß an und setzte den Ball an den Pfosten.

  • Nur zwei der 19 Torschüsse von Leverkusen trafen das Tor von Raphael Schäfer, beide waren drin.

  • Gonzalo Castro schlug beim 1:0 schon seine vierte erfolgreiche Ecke in dieser Saison, einzig Mönchengladbachs Nordtveit schaffte fünf.

  • Der 18-jährige Niklas Stark stand erstmals in der Bundesliga in der Startelf.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH