offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

31. Spieltag

27.04.2013 | 15:30 Uhr

hof.png fc_nuernberg.png
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • 2 : 1
    2 : 0
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


1899 unter Zugzwang

1899 Hoffenheim gewann nur eines der vergangenen fünf Spiele (3:0 gegen Fortuna Düsseldorf) und hat schon drei Punkte und sechs Tore Rückstand auf den FC Augsburg auf dem Relegationsplatz.
  • Der 1. FC Nürnberg hat zuletzt erstmals unter Trainer Michael Wiesinger zwei Spiele in Folge verloren und dabei in den Derbys gegen den FC Bayern München (0:4) und die SpVgg Greuther Fürth (0:1) kein Tor erzielt.

  • Nürnberg steht 14 Punkte vor Hoffenheim und beschließt damit im dritten Jahr in Folge eine Saison in der Tabelle vor 1899.

  • Hoffenheim hat zuletzt im Oktober 2010 zwei Heimspiele in Folge gewonnen.

  • Nürnberg hat die vergangenen beiden Spiele gegen Hoffenheim gewonnen und dabei sieben Tore erzielt (3:2, 4:2).

  • Der "Club" erzielte in der Hinrunde gegen Hoffenheim zum einzigen Mal in dieser Saison mehr als drei Tore.

  • Vor dem Hinspiel trennte beide Teams nur ein Punkt, beginnend mit jenem 4:2 gegen die TSG holte Nürnberg in 17 Spielen mehr als doppelt so viele Punkte (25) wie Hoffenheim (zwölf).

  • Hoffenheim kassierte die meisten Gegentore nach Standardsituationen (19).

  • Nürnberg erzielte seine letzten drei Treffer und insgesamt 45 Prozent seiner Saisontore nach Standardsituationen.

  • Nur gegen den Hamburger SV spielte die TSG häufiger zu null (vier Mal) als gegen den FCN (drei Mal).

  • Nur zwei Mal gewann bei diesem Duell das Heimteam, vier Mal dagegen die Auswärtsmannschaft (alle Pflichtspiele).

  • Nur ein Mal blieb Nürnberg gegen Hoffenheim ohne Gegentor (0:0 zuhause im März 2010).

  • In den vergangenen vier Partien gegen die Kraichgauer kassierte der "Club" immer zwei Gegentore - dennoch gelangen zuletzt zwei Siege (3:2, 4:2).

  • Nach einem Rückstand hat der FCN gegen Hoffenheim noch nie gewonnen.
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH