offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

20.04.2013 | 15:30 Uhr

b04.png hof.png
  • Bayer 04 Leverkusen
  • 5 : 0
    2 : 0
  • TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Bayer Leverkusen marschiert Richtung Champions League

Der Vorsprung von Stefan Kießling (M.) und Co. auf Rang 4 ist auf sieben Zähler angewachsen

Der Vorsprung von Stefan Kießling (M.) und Co. auf Rang 4 ist auf sieben Zähler angewachsen

Leverkusen ist seit vier Spielen ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis) - die direkte Champions-League-Qualifikation ist in greifbarer Nähe.
  • 1899 Hoffenheim verlor im dritten Spiel erstmals unter Markus Gisdol, damit wird die Rettung immer unwahrscheinlicher.

  • Hoffenheim holte in der Fremde nur acht Punkte, ist das auswärtsschwächste Team der Liga.

  • Hoffenheim hat gegen keinen anderen Verein eine so schlechte Bilanz wie gegen Bayer Leverkusen (ein Remis, neun Niederlagen).

  • Leverkusen feierte seinen höchsten Saisonsieg, Hoffenheim musste die höchste Niederlage 12/13 hinnehmen.

  • Stefan Kießling erzielte per Doppelpack seine Saisontore 20 und 21 - somit stellte er seinen persönlichen Saisonrekord aus der Spielzeit 09/10 ein.

  • Andre Schürrle hat einen Lauf, erzielte in den letzten vier Spielen fünf Tore, darunter zwei Doppelpacks.

  • Eugen Polanski flog erstmals im Hoffenheimer Trikot vom Platz, insgesamt war es bereits sein dritter Platzverweis im 141. Bundesliga-Spiel.

  • Nachdem Simon Rolfes seine ersten fünf Elfmeter in der Bundesliga verwandelt hatte, vergab er nun zum zweiten Mal in Folge.

  • Koen Casteels sah sich erstmals in der Bundesliga einem Elfmeter gegenüber und parierte.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH