offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

20.04.2013 | 15:30 Uhr

efm.png s04.png
  • Eintracht Frankfurt
  • 1 : 0
    1 : 0
  • FC Schalke 04

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Eintracht Frankfurts Absturz auf hohem Niveau

Eintracht Frankfurt verlor drei der letzten vier Spiele. Überhaupt sammelten die Hessen in der Rückrunde erst zwölf Punkte, also genau einen pro Spiel.
  • Nach 23 Spieltagen stand Eintracht in der Top Vier der Tabelle - seit drei Spieltagen nicht mehr.

  • Am Wochenende kann Frankfurt erstmals in dieser Saison aus dem oberen Tabellendrittel rutschen.

  • Frankfurt gewann zuletzt vor über neun Jahren gegen Schalke und hat keines der letzten 13 Bundesliga-Duelle gegen die "Königsblauen" für sich entschieden.

  • In diesen letzten 13 Duellen blieb Schalke nur einmal torlos (0:0 am 23. Oktober 2010 in Frankfurt).

  • Der letzte Bundesliga-Sieg der Eintracht gegen die "Königsblauen" datiert vom März 2004 (3:0; Tore: Amanatidis, Skela und Schur).

  • Der letzte Frankfurter Pflichtspielsieg gegen Schalke war das 6:0 im DFB-Pokal im Oktober 2005.

  • Schalke verlor gegen Frankfurt elfmal trotz einer 1:0-Führung - so oft wie gegen kein anderes Team (aber letztmals im Mai 1999).

  • Raffael kommt in Schwung, traf in zwei der letzten drei Spiele.

  • Schalkes Trainer Jens Keller war drei Jahre lang Spieler bei Eintracht Frankfurt (2002 bis 2005).

  • Alex Meier traf nur in einem seiner letzten zehn Spiele.

  • Frankfurt verlor die letzten drei Heimspiele und würde mit einer weiteren Heimniederlage den Vereinsnegativrekord einstellen.

  • Mit einem Sieg würde Schalke die Eintracht auf sieben Punkte distanzieren, hätte damit einen direkten Konkurrenten um Rang 4 distanziert.

  • Umgekehrt ist es für Frankfurt das Endspiel um die Champions-League-Teilnahme - auch wenn das nie das Ziel der Hessen war.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH