offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

20.04.2013 | 15:30 Uhr

hsv.png f95.png
  • Hamburger SV
  • 2 : 1
    2 : 1
  • Fortuna Düsseldorf

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Van der Vaart befreit den HSV

Rafael van der Vaart (M.) erzielte in der Rückrunde bislang vier Tore und legte ebenso viele Treffer auf

Rafael van der Vaart (M.) erzielte in der Rückrunde bislang vier Tore und legte ebenso viele Treffer auf

Die Hamburger beendeten mit dem Erfolg gegen Düsseldorf eine Serie von drei Heimspielen in Folge ohne Sieg - für die "Rothosen" war es der erste Heimerfolg seit dem 1:0 gegen Mönchengladbach vor gut zwei Monaten.
  • Rafael van der Vaart erzielte mit dem 1:0 sein erstes Kopfballtor in der Bundesliga überhaupt. Bei seinem 33. Bundesliga-Tor erzielte er bereits zum zwanzigsten Mal den ersten Treffer des Spiels.

  • Auch sein Doppelpack war eine Premiere, es war der erste in einem HSV-Heimspiel (bisher zwei auswärts in den Jahren 2005 und 2007).

  • Düsseldorf blieb erstmals in dieser Saison acht Spiele in Folge ohne Sieg.

  • Auswärts ist Düsseldorf sogar seit zwölf Spielen sieglos - so lange wie aktuell kein anderes Team.

  • Dani Schahin erzielte sein drittes Jokertor in dieser Saison - Ligabestwert mit Sidney Sam und Teemu Pukki.

  • Es war eine laufintensive Partie, beide Teams waren fast 120 Kilometer unterwegs.

  • Marcell Jansen gab seinen 29. Torschuss in dieser Saison ab und blieb weiter ohne Treffer - damit ist er der erfolgloseste Schütze der Bundesliga.

  • Genki Omae stand erstmals in der Bundesliga in der Startelf, musste aber schon nach 17 Minuten verletzt raus.

  • Andriy Voronin spielte erstmals seit dem zehnten November (elfter Spieltag, gegen Hoffenheim eingewechselt).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH