offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

19.04.2013 | 20:30 Uhr

bmg.png fca.png
  • Borussia M'gladbach
  • 1 : 0
    1 : 0
  • FC Augsburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Der FC Augsburg bastelt weiter am Klassenerhalt

Der FC Augsburg gewann vier der letzten sieben Spiele - nur Bayern, Dortmund und Schalke siegten in diesem Zeitraum öfter.
  • Augsburg hat in der Rückrunde schon doppelt so viele Punkte geholt (18) wie in der kompletten Hinrunde (neun).

  • Borussia Mönchengladbach schaffte es am letzten Wochenende (0:2-Niederlage in Stuttgart) erneut nicht, erstmals in dieser Saison zwei Siege in Folge zu feiern.

  • Das Favre-Team ist zuhause seit acht Spielen ungeschlagen und holte dabei gute 18 von 24 möglichen Punkten (fünf Siege, drei Remis).

  • Die Borussia hat in ihrer Bundesliga-Geschichte gegen 48 unterschiedliche Mannschaften gespielt - nur gegen den FC Augsburg gelang kein Sieg (zwei Remis, eine Niederlage).

  • Gegen keinen anderen Bundesligisten kassierten die Schwaben im Schnitt so wenige Gegentore wie gegen Mönchengladbach (nur eines in drei Spielen).

  • Der Rückstand des FCA auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt nun nur noch drei Punkte - so nah war das "rettende Ufer" für die Schwaben zuletzt nach dem 9. Spieltag.

  • Seit mittlerweile zehn Spielen wartet Juan Arango nun schon auf sein sechstes Saisontor - zuletzt getroffen hat der Venezuelaner vor über vier Monaten.

  • FCA-Geschäftsführer Stefan Reuter hat das letzte seiner 502 Bundesliga-Spiele gegen Borussia Mönchengladbach bestritten - am 33. Spieltag der Saison 03/04 für den BVB (3:1-Heimsieg).

  • Seit sechs Spielen wartet Sascha Mölders nun schon auf sein zehntes Saisontor.

  • Mölders war in seinen beiden Bundesliga-Spielen gegen Mönchengladbach jeweils an einem Treffer direkt beteiligt (Tor und Torvorlage).

  • Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Sommer 2008 bis Ende 2010) spielte einst für Mönchengladbach.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH