Spieltag & Spielplan

Bundesliga

20.04.2013 - 17:35 Uhr


Dortmunds Frühstarter Marco Reus

Marco Reus sprühte gegen Mainz vor Spielfreude, nachdem er zuletzt zweimal pausiert hatte

Marco Reus erzielte acht seiner nunmehr zwölf Tore dieser Bundesliga-Saison in der Anfangsviertelstunde.

  • Borussia Dortmund gewann erstmals in dieser Saison fünf Spiele in Folge.

  • Mainz 05 verlor erstmals seit September 2011 wieder drei Partien in Folge.

  • Mainz feierte in den vergangenen elf Spielen nur einen Sieg.

  • Reus' Treffer nach 33 Sekunden war das früheste Gegentor der Mainzer Bundesliga-Geschichte.

  • Für den BVB war das 1:0 das früheste Bundesliga-Tor seit 1997.

  • Robert Lewandowski traf im zwölften Bundesliga-Spiel in Folge - bis zum Rekord von Gerd Müller fehlen nur noch vier Partien.

  • Von den nur sieben Mainzer Torschüssen kam kein einziger auf das Gehäuse von Roman Weidenfeller.

  • Die kaum geforderten Dortmunder liefen nur 114,2 Kilometer - nur in drei Saisonspielen waren es noch weniger.

  • Nuri Sahin war der laufstärkste Dortmunder (11,4 km) und hatte die meisten Ballkontakte aller Akteure (98).

  • Nikita Rukavytsya war bei seinem ersten Bundesliga-Einsatz seit fünf Monaten der zweikampfschwächste Spieler auf dem Platz (18 Prozent gewonnene Duelle).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH