Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

16.04.2013 - 17:17 Uhr


VfB Stuttgart im Niemandsland

Der Rückstand des VfB Stuttgart auf die internationalen Ränge beträgt sechs und der Vorsprung auf den Relegationsplatz neun Punkte.

  • Schnelle Revanche: Nur vier Tage vor dieser Partie trafen der VfB Stuttgart und der SC Freiburg im DFB-Pokal-Halbfinale in der Mercedes-Benz Arena aufeinander.

  • Gelingt Freiburg auch beim VfB ein Sieg, dann hätte der Sport-Club den eigenen Vereinsrekord eingestellt. Bisher feierte Freiburg nur unter Volker Finke schon vier Siege in Folge (dreimal).

  • Trotz des neuen Vertrages bei Mönchengladbach hängt sich Max Kruse voll rein: Kruse erzielte vier Tore in seinen letzten fünf Spielen - genauso viele wie in der gesamten Hinrunde.

  • Der SC Freiburg (Platz 5) ist die aktuelle Nummer eins im "Ländle". Durchaus beachtenswert, da der VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim ungleich größere finanzielle Möglichkeiten haben.

  • Eine Partie für den Bundestrainer: Für Joachim Löw waren die ersten beiden Stationen seiner Karriere als Profi der SC Freiburg (1978-1980) und der VfB Stuttgart (1980-1981).

  • Freiburg gewann in der Spielzeit 2010/11 beide Spiele gegen Stuttgart. In der Vorsaison revanchierte sich der VfB und blieb in beiden Baden-Württemberg-Derbys der Sieger. Das Hinspiel in dieser Saison gewann Freiburg mit 3:0.

  • SC-Coach Christian Streich feierte sein Bundesliga-Debüt feierte einst gegen den VfB Stuttgart - bei einem 4:2-Heimsieg am 18. November 1989 mit dem FC Homburg.

  • Schon zum 14. Mal in dieser Bundesliga-Saison spielt der VfB an einem Sonntag - kein anderes Team war 12/13 so oft am Sonntag im Einsatz. Bereits am letzten Spieltag haben die Schwaben sonntags gespielt (2:0 gegen Mönchengladbach).

  • Vedad Ibisevic wartet 2013 noch immer auf seinen ersten Bundesliga-Treffer vor heimischer Kulisse.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH