Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

08.04.2013 - 15:57 Uhr


Fortuna und Bremen können nicht mehr siegen

Oliver Fink (r.) grätscht Marco Arnautovic um

Fortuna Düsseldorf ist seit sieben Spielen sieglos - eine längere derartige Durststrecke erlebte der Aufsteiger diese Saison noch nicht. Die Topdaten zum Spiel.

  • Werder Bremen ist gar seit acht Partien ohne Sieg (vier Remis, vier Niederlagen).

  • Zum achten Mal in dieser Saison punktete Werder nach einem Rückstand (zwei Siege, sechs Unentschieden).

  • Stefan Reisinger schnürte seinen zweiten Doppelpack der Saison und ist mit nun sieben Treffern Düsseldorfs Top-Torschütze dieser Saison.

  • Stefan Reisingers 1:0 in der zweiten Minute war Düsseldorfs frühestes Bundesliga-Tor seit August 1995 - seinerzeit hatte Richard Cyron in Bremen ebenfalls in der zweiten Minute getroffen.

  • Bei seinem dritten Bundesliga-Tor war Zlatko Junuzovic erstmals auswärts erfolgreich.

  • Martin Latka unterlief schon Düsseldorfs drittes Eigentor der Saison (alle in der Rückrunde), das zweite in Folge, nachdem in der Vorwoche in Hoffenheim Andreas Lambertz ins eigene Netz getroffen hatte.

  • Nur ein einziger der 14 Bremer Torschüsse ging auf das Konto von Werders Top-Torschütze Nils Petersen.

  • Bremen war dem Sieg am Ende deutlich näher: Ab der 56. Minute lautete das Torschussverhältnis 12:0 (!) pro Werder.

  • Sebastian Prödl führte Werder erstmals als Kapitän aufs Feld.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH