offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

29. Spieltag

13.04.2013 | 15:30 Uhr

wob.png hof.png
  • VfL Wolfsburg
  • 2 : 2
    1 : 1
  • TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Arnold jüngster VfL-Torschütze

Maximilian Arnold (l.) erzielte den Führungstreffer für die

Maximilian Arnold (l.) erzielte den Führungstreffer für die "Wölfe"

Wolfsburg gewann nur eines der letzten acht Bundesliga-Spiele (am 25. Spieltag 5:2 in Freiburg). Die Topdaten zum Spiel.
  • Der VfL ist zwar auch seit fünf Spielen ungeschlagen, zuletzt wurden aber vier Mal in Folge die Punkte geteilt.

  • Hoffenheim hat aus den letzten fünf Spielen eine positive Bilanz (zwei Siege, zwei Remis, eine Niederlage) und darf weiter auf den Klassenerhalt hoffen.

  • Markus Gisdol startete mit einem Heimsieg und einem Auswärts-Remis gut in seine Karriere als Bundesliga-Trainer.

  • Wolfsburg hat in dieser Saison nur zwei der 15 Heimspiele gewonnen - seit sechs Heimspielen wartet der VfL mittlerweile auf einen Sieg.

  • Hoffenheim kassierte schon sein 15. Gegentor in der Schlussviertelstunde - Höchstwert.

  • Maximilian Arnold erzielte das 800. Bundesliga-Tor von Wolfsburg und avancierte damit zum jüngsten VfL-Torschützen in der Bundesliga.

  • Naldo markierte schon sein fünftes Saisontor, kein Abwehrspieler der Liga war gefährlicher.

  • Andreas Beck traf erstmals in der Bundesliga von außerhalb des Strafraums.

  • Hoffenheim war wie letzte Woche gegen Düsseldorf laufstark, legte fast 122 km zurück (Wolfsburg knapp 117).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH