offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

28. Spieltag

07.04.2013 | 15:30 Uhr

fc_nuernberg.png m05.png
  • 1. FC Nürnberg
  • 2 : 1
    0 : 0
  • 1. FSV Mainz 05

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Mainz und Nürnberg ganz eng beieinander

Der 1. FSV Mainz 05 auf Platz 6 hat nur vier Punkte mehr auf dem Konto als der 1. FC Nürnberg auf Rang 11 - nie war dieser Abstand in Zeiten der Drei-Punkte-Regel nach 27 Spieltagen geringer.
  • In den letzten 13 Pflichtspielduellen zwischen beiden Teams gewann nie das jeweilige Auswärtsteam.

  • Nürnberg verlor in der Rückrunde nur gegen Meister Dortmund, Mainz nur gegen den designierten Meister aus München.

  • Nürnberg ist seit acht Spielen ungeschlagen - eine längere Serie gab es letztmals für den "Club" vor über sechs Jahren unter Hans Meyer.

  • Auch Mainz hat seit sieben Spielen nicht mehr verloren - nur die Bayern sind aktuell länger ungeschlagen als Nürnberg und Mainz.

  • Mainz kommt in der Rückrunde bereits auf sieben Unentschieden - in der kompletten Hinrunde wurden nur zwei Mal die Punkte geteilt.

  • Nürnberg zeigte zuletzt in Wolfsburg tolle Moral, punktete erstmals seit 2007 wieder nach einem 0:2-Rückstand - 15 Torschüsse nach der Pause gab es bei den Franken auswärts letztmals vor über sechs Jahren.

  • Nürnberg ist in Heimspielen unter Trainer Wiesinger ungeschlagen.

  • Mainz erzielte zuhause bereits sechs Tore in der Anfangsviertelstunde, auswärts trafen die Rheinhessen noch nie in den ersten 15 Spielminuten.

  • Gegen Nürnberg feierte Mainz seine meisten Bundesliga-Siege (sieben).

  • Mainz verlor nur eines der letzten elf Pflichtspiele (zwei davon in der 2. Bundesliga) gegen Nürnberg - am 3. April 2010 in der Bundesliga auswärts mit 0:2.

  • Markus Feulner stand von 2006 bis 2009 bei Mainz unter Vertrag, stieg mit dem FSV 2007 ab und 2009 wieder auf (30 Bundesliga-Spiele, zwei Tore sowie 57 Zweitligaspiele, 13 Tore für 05) - für Mainz spielte er 08/09 eine herausragende Zweitligasaison (sieben Tore, 14 Torvorlagen).

  • Ivan Klasnic spielte acht Mal gegen Nürnberg, gewann sieben Mal und erzielte dabei sechs Tore - gegen keinen anderen Verein traf er öfter.

  • Timmy Simons gewann keines seiner fünf Duelle mit Mainz, gleiches gilt für Robert Mak.

  • Maxim Choupo-Moting kam 09/10 für Nürnberg 25 Mal zum Einsatz und erzielte fünf Treffer (u.a. sein erstes Bundesliga-Tor am 19. September 09 gegen die Bayern, auswärts 1:2-Niederlage); von fünf Duellen gegen den "Club" verlor er keines.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH