Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

03.04.2013 - 11:42 Uhr


Leverkusen und Wolfsburg mögen es torreich

In den vergangenen acht Aufeinandertreffen zwischen Bayer 04 Leverkusen und VfL Wolfsburg fielen 32 Tore, also im Schnitt vier pro Spiel.

  • Bayer verlor die vergangenen drei Duelle gegen Wolfsburg (zwei in der Bundesliga, zuletzt im DFB-Pokal) - drei Bundesliga-Niederlagen in Folge kassierte man gegen die "Wölfe" nie.

  • Die "Wölfe" feierten in dieser Saison bereits sechs Auswärtssiege (nur die Bayern und Dortmund mehr) - zuletzt gab es ein fulminantes 5:2 beim SC Freiburg.

  • Die "Werkself" hat noch nie ein Heimspiel gegen den VfL verloren: In 15 Partien zuhause gegen die "Wölfe" gab es für Leverkusen zwölf Siege (zuletzt vier in Folge) und drei Remis.

  • Torserie: Stefan Kießling hat in seinen vergangenen vier Bundesliga-Duellen gegen den VfL Wolfsburg jeweils einmal getroffen.

  • Rückkehr: Patrick Helmes spielte von Sommer 2008 bis Januar 2011 für Bayer Leverkusen. In 57 Bundesliga-Spielen für die "Werkself" erzielte er beachtliche 28 Tore.

  • Dieter Hecking hat in dieser Saison schon ein Mal in Leverkusen gespielt - am 15. Spieltag gab es eine unglückliche 0:1-Niederlage mit dem 1. FC Nürnberg (Tor durch Stefan Kießling).

  • Ivica Olic hat in seinen vergangenen fünf Pflichtspielen (vier Mal in der Bundesliga, ein Mal im DFB-Pokal) jeweils getroffen.

  • Der VfL spielte gegen Leverkusen seit 20 Partien nicht mehr zu null (letztmals im Oktober 2002 bei einem 2:0-Heimsieg).

  • Nur vier der 31 Duelle zwischen beiden Teams endeten mit einem Unentschieden.

  • In 13 der 15 Gastspiele bei Bayer mussten die "Wölfe" mindestens zwei Gegentreffer hinnehmen.

  • Als Spieler gewann Sami Hyypiä alle drei Spiele gegen Wolfsburg (3:2, 3:2, 2:1), als Teamchef gab es im Hinspiel im ersten Duell gleich eine Niederlage.

  • Dieter Hecking bestritt seine letzte Bundesliga-Partie als aktiver Spieler gegen Leverkusen (Mai 1994 für Leipzig), dabei schoss er beim 2:3 sein einziges "Tor" - allerdings ins eigene Netz.

  • Simon Rolfes erzielte in sechs Heimspielen gegen die "Wölfe" kein Tor, in Wolfsburg traf Rolfes in sechs Partien vier Mal (zwei Doppelpacks) - es waren zugleich seine bislang letzten Doppelpacks.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH