offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

16.03.2013 | 15:30 Uhr

svw.png sgf.png
  • SV Werder Bremen
  • 2 : 2
    0 : 0
  • Greuther Fürth

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Bremen kommt nicht unten raus

Mit zwei verwandelten Elfmetern schraubt Aaron Hunt sein Torekonto auf neun Treffer

Mit zwei verwandelten Elfmetern schraubt Aaron Hunt sein Torekonto auf neun Treffer

Aaron Hunt verwandelte erstmals zwei Elfmeter in einem Spiel. Am zweiten Spieltag gegen den HSV war er auch zwei Mal angetreten, hatte aber den ersten verschossen. Die Topdaten zum Spiel.
  • Werder Bremen ist seit fünf Spielen sieglos - so lange wie noch nie in dieser Saison.

  • Die SpVgg Greuther Fürth holte elf ihrer nunmehr 15 Punkte auswärts.

  • Tor-Debütanten: Stephan Fürstner erzielte in seinem 24. Bundesliga-Spiel sein erstes Tor, Thanos Petsos traf in seinem 49. Bundesliga-Spiel erstmals.

  • Fürth hatte diese Saison weder nach einer Flanke noch nach einem Freistoß ein Tor erzielt - in Bremen traf die SpVgg nach einer Flanke und mit einem Freistoß.

  • Petsos' Treffer war das fünfte direkte Freistoßtor, das Werder diese Saison kassierte - Ligahöchstwert.

  • Heinrich Schmidtgal meldete sich rechtzeitig vorm Länderspiel Kasachstans gegen Deutschland zurück, bereitete bei seinem Rückrundendebüt das 1:1 vor (seine erste Torvorlage der Saison) und holte den Freistoß zum 2:1 heraus.

  • Sokratis führte Bremen erstmals als Kapitän aufs Feld. Der Grieche spielte zudem erstmals im defensiven Mittelfeld, bestritt die meisten Zweikämpfe aller Bremer (35) und gewann davon starke 66 Prozent.

  • Werder spielte mit seiner jüngsten Startelf dieser Saison (23,9 Jahre im Schnitt).

  • Fürth lief 120,4 Kilometer - nur zwei Mal in dieser Saison waren es mehr, zuletzt am achten Spieltag.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH