offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

17.03.2013 | 17:30 Uhr

Borussia_Moenchengladbach_Logo.png h96.png
  • Borussia M'gladbach
  • 1 : 0
    1 : 0
  • Hannover 96

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Gladbachs Heimnimbus bleibt bestehen

Luuk de Jong (l.) ermöglicht den

Luuk de Jong (l.) ermöglicht den "Fohlen" mit seinem Tor den sechsten Heimsieg der Saison

Mönchengladbach ist zu Hause seit sieben Spielen ungeschlagen und holte dabei gute 15 von 21 möglichen Punkten (vier Siege, drei Remis). Die Topdaten zum Spiel.
  • Hannover ist auswärts seit elf Pflichtspielen sieglos (davon acht in der Bundesliga) und verlor neun dieser elf Partien.

  • Es gab nur 13 Fouls, so wenige wie in keinem anderen Saisonspiel – dennoch verteilte Schiedsrichter Gräfe fünf Gelbe und eine Gelb-Rote Karte.

  • Luuk de Jong traf erstmals in der Bundesliga mit dem rechten Fuß – zuvor hatte er zwei Tore mit links und zwei per Kopf erzielt.

  • Patrick Herrmann gab die meisten Torschüsse bei der Borussia ab (vier) und bereitete das Siegtor glänzend vor.

  • Hannover gab vor der Pause keinen Torschuss im Strafraum ab (sieben Weitschüsse).

  • Sergio da Silva Pinto kassierte seine erste Ampelkarte in der Bundesliga - zuvor sah er allerdings zweimal glatt Rot (jeweils im Frühjahr 2008).

  • Mohammed Abdellaoue war bis zu seiner Auswechslung in der 65. Minute an keinem Torschuss beteiligt und hatte nur 20 Ballkontakte.

  • Keiner der drei eingewechselten Hannoveraner Schlaudraff, Rausch und Sobiech gab einen Torschuss ab.

  • Hannover spielte mit der gleichen Startelf wie gegen Frankfurt und bestritt damit erstmals 2013 zwei Spiele in Folge mit derselben Anfangsformation.
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH