offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

17.03.2013 | 15:30 Uhr

efm.png logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png
  • Eintracht Frankfurt
  • 1 : 2
    1 : 0
  • VfB Stuttgart

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Die Eintracht kann nicht mehr siegen

Japanisches Duell: Hiroshi Inui (l.) gegen Gotoku Sakai

Japanisches Duell: Hiroshi Inui (l.) gegen Gotoku Sakai

Die Eintracht blieb in den letzten sechs Spielen ohne Sieg (drei Unentschieden und drei Niederlagen). Die Topdaten zum Spiel.
  • Die Stuttgarter feierten bereits ihren sechsten Auswärtssieg in dieser Saison - nur den Bayern gelangen mehr Siege in der Fremde.

  • Der VfB holte auswärts deutlich mehr Punkte (20) als zu Hause (zwölf).

  • Stuttgart ist bei der Eintracht seit acht Spielen ungeschlagen (sechs Siege und zwei Remis). Die letzte VfB-Niederlage in Frankfurt liegt fast zwölf Jahre zurück (1:2 am 19. Mai 2001).

  • Schon zum zweiten Mal in dieser Saison gewinnt der VfB ein Auswärtsspiel nach einem 0:1-Rückstand. Dies gelang in der kompletten Vorsaison nur einmal.

  • Bruno Labbadia hat als Bundesliga-Trainer nie gegen die Eintracht verloren (vier Siege und drei Remis) - für ihn als Darmstädter natürlich etwas ganz Besonderes. Gegen Armin Veh hat Labbadia sogar alle vier Trainer-Duelle für sich entschieden.

  • Georg Niedermeier erzielte das erste Tor eines Stuttgarter Abwehrspielers in dieser Saison.

  • Nach 520 Minuten ohne Bundesliga-Tor erzielte Frankfurt durch Stefan Aigner wieder einen Treffer.

  • Pirmin Schwegler verursachte erstmals in seiner Bundesliga-Karriere einen Elfmeter.

  • Der VfB zeigte einen großen läuferischen Einsatz und legte acht Kilometer mehr zurück als Frankfurt (122:114).
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH