Spieltag & Spielplan

Bundesliga

12.03.2013 - 17:14 Uhr


"Wölfe" bleiben heimschwach

Yohandry Orozco (r.) spielte erstmals in der laufenden Saison von Beginn an

Wolfsburg hat in dieser Saison nur zwei Heimspiele gewonnen - auswärts feierte der VfL dagegen bereits sechs Siege. Die Topdaten zum Spiel.

  • Düsseldorf ist seit zehn Auswärtsspielen sieglos, brachte jetzt aber immerhin den ersten Auswärtspunkt seit Ende November mit (damals 1:1 in Dortmund).

  • Wolfsburg versäumte es, nach dem Kantersieg in Freiburg nachzulegen - seit November letzten Jahres hat der VfL keine zwei Spiele mehr hintereinander gewonnen.

  • Düsseldorf hat keines von sechs Pflichtspielen gegen den VfL Wolfsburg gewonnen (drei Remis, drei Niederlagen).

  • Mathis Bolly traf zum zweiten Mal in Folge, gab die meisten Torschüsse aller Fortunen ab (vier).

  • Ivica Olic erzielte vier seiner sechs Saisontore in den letzten drei Spielen, in denen er stets im Angriff eingesetzt wurde - erstmals traf er in der Bundesliga in drei Spielen in Folge.

  • Yohandry Orozco spielte erstmals 12/13 von Beginn an und war erstmals in der Bundesliga an einem Tor beteiligt.

  • Wolfsburg schlug 23 Flanken, die erfolglos blieben - Düsseldorf nutzte gleich die erste Flanke zu einem Tor und ließ nur noch eine weitere folgen.

  • In Abwesenheit von Diego hatten die Wolfsburger Innenverteidiger Simon Kjaer (94) und Alexander Madlung (91) die meisten Ballkontakte.

  • Fabian Giefer wehrte fünf der sechs Torschüsse auf seinen Kasten ab.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH