Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

12.03.2013 - 17:14 Uhr


"Wölfe" bleiben heimschwach

Yohandry Orozco (r.) spielte erstmals in der laufenden Saison von Beginn an

Wolfsburg hat in dieser Saison nur zwei Heimspiele gewonnen - auswärts feierte der VfL dagegen bereits sechs Siege. Die Topdaten zum Spiel.

  • Düsseldorf ist seit zehn Auswärtsspielen sieglos, brachte jetzt aber immerhin den ersten Auswärtspunkt seit Ende November mit (damals 1:1 in Dortmund).

  • Wolfsburg versäumte es, nach dem Kantersieg in Freiburg nachzulegen - seit November letzten Jahres hat der VfL keine zwei Spiele mehr hintereinander gewonnen.

  • Düsseldorf hat keines von sechs Pflichtspielen gegen den VfL Wolfsburg gewonnen (drei Remis, drei Niederlagen).

  • Mathis Bolly traf zum zweiten Mal in Folge, gab die meisten Torschüsse aller Fortunen ab (vier).

  • Ivica Olic erzielte vier seiner sechs Saisontore in den letzten drei Spielen, in denen er stets im Angriff eingesetzt wurde - erstmals traf er in der Bundesliga in drei Spielen in Folge.

  • Yohandry Orozco spielte erstmals 12/13 von Beginn an und war erstmals in der Bundesliga an einem Tor beteiligt.

  • Wolfsburg schlug 23 Flanken, die erfolglos blieben - Düsseldorf nutzte gleich die erste Flanke zu einem Tor und ließ nur noch eine weitere folgen.

  • In Abwesenheit von Diego hatten die Wolfsburger Innenverteidiger Simon Kjaer (94) und Alexander Madlung (91) die meisten Ballkontakte.

  • Fabian Giefer wehrte fünf der sechs Torschüsse auf seinen Kasten ab.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH