Spieltag & Spielplan

Bundesliga

06.03.2013 - 10:08 Uhr


Jubiläum für die Rekord-Bayern

Der FC Bayern München wird nach dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf zum 600. Mal Tabellenführer in der Bundesliga sein.

  • Bayern ist seit 22 Pflichtspielen ohne Niederlage, hat die vergangenen zehn sogar alle gewonnen.

  • Die Münchner haben in dieser Saison 30 der 36 Pflichtspiele gewonnen.

  • Bayern hat die beste Bilanz der Bundesliga-Geschichte - mit den aktuellen 63 Punkten wurden die Münchner 2000/01 am Ende Deutscher Meister.

  • Düsseldorf holte aus den vergangenen acht Auswärtsspielen nur einen Punkt, bei Noch-Meister Borussia Dortmund.

  • Die Fortuna hat in dieser Saison nur noch vier Heim-, aber sechs Auswärtsspiele.

  • Bayern gewann die vergangenen drei Spiele gegen die Fortuna mit insgesamt 12:0 Toren.

  • Düsseldorf feierte in den vergangenen 13 Partien gegen die Bayern nur einen Sieg: 1:0 am 2. April 1991 in München (Tor: Thomas Allofs).

  • Gegen die Bayern hat die Fortuna in der Bundesliga die meisten Niederlagen (26) und Gegentore (103) kassiert.

  • In München kassierte Düsseldorf seine höchste Bundesliga-Niederlage (0:7 am 6. Februar 1982 - ein weiteres 0:7 gab es 1986 in Stuttgart).

  • Mit Javier Martinez auf dem Platz gab es in 21 Spielen keine Niederlage und in 1302 Spielminuten nur zwei Gegentore.

  • In den vergangenen sieben Heimspielen gegen die Fortuna gab es für Bayern nur drei Siege (bei zwei Remis und zwei Niederlagen).

  • Seit 1982 gewann Bayern keine zwei Heimspiele mehr in Folge gegen Düsseldorf.

  • Wenn die Bayern zuhause gegen Düsseldorf mit 1:0 in Führung gingen, gewannen sie immer.

  • In München erzielte Düsseldorf zehn Mal kein Tor - nirgends blieb man häufiger torlos.

  • Robert Tesche verlor alle vier Spiele bei den Bayern und kassierte dort auch seinen einzigen Platzverweis (Rot am 1. November 2008).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH