offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

25. Spieltag

10.03.2013 | 15:30 Uhr

h96.png efm.png
  • Hannover 96
  • 0 : 0
    0 : 0
  • Eintracht Frankfurt

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Heimmacht Hannover will auch Frankfurt in Schach halten

Hannover 96 hat die vergangenen fünf Bundesliga-Heimspiele alle gewonnen - zuletzt besonders überzeugend mit 5:1 gegen den Hamburger SV. Die Niedersachsen sind zuhause seit über 25 Jahren bzw. acht Spielen gegen Eintracht Frankfurt ungeschlagen (fünf Siege, drei Remis).
  • Eintracht Frankfurt holte aus den sieben Spielen in der Rückrunde insgesamt nur acht Punkte - in der Hinrunde hatten die Hessen nach dem 7. Spieltag schon doppelt so viele Punkte geholt (16).

  • Armin Veh gab als Saisonziel 40 Punkte aus - in den vergangenen drei Spielen wurde jeweils die Chance vertan, mit einem Sieg endlich einen Deckel auf dieses Thema zu machen.

  • Insgesamt 971.080 Zuschauer haben die bisherigen 43 Bundesliga-Duelle zwischen Hannover 96 und Eintracht Frankfurt besucht - die Millionen-Marke wird nun also geknackt.

  • Sebastian Rode steht erstmals in dieser Saison nicht in der Eintracht-Startelf - er fehlt wegen einer Gelb-Sperre.

  • In seiner Bundesliga-Karriere kam Mame Diouf in 15 Heimspielen zum Einsatz und erzielte dabei 14 Tore - in den vergangenen fünf Heimspielen gelang Diouf jeweils ein Treffer.

  • Mohammed Abdellaoue hat an den zurückliegenden beiden Spieltagen jeweils einen Treffer erzielt - gleich drei Mal in Folge hat der 27 Jahre alte Norweger in seiner Bundesliga-Karriere noch nie getroffen.

  • Seit dem Wiederaufstieg der 96er im Jahre 2002 ist die Eintracht-Bilanz gegen Hannover klar negativ (vier Siege, vier Remis, sieben Niederlagen).

  • Gegen keinen anderen Verein gewann Hannover so oft nach einem 0:1-Rückstand wie gegen die Eintracht (fünf Mal).

  • Auf der anderen Seite hat 96 aber auch gegen kein Team öfter eine 1:0-Führung verspielt (in zehn von 21 Fällen).

  • Der bislang letzte Bundesliga-Sieg in der Landeshauptstadt von Niedersachsen gelang der Eintracht am 14. November 1987 (2:1, Tore: Lajos Detari, Wlodzimierz Smolarek - Gregor Grillemeier).

  • Alle drei Platzverweise bei diesem Duell gab es in Hannover (in den vergangenen vier Spielen).

  • Alexander Meier und Marco Russ spielten jeweils sechs Mal in Hannover und gewannen nie (je zwei Remis und vier Niederlagen).

  • Das Slomka-Team hat in dieser Saison schon elf Mal verloren - öfter als in der kompletten vergangenen Spielzeit (zehn Mal).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH