offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

25. Spieltag

10.03.2013 | 15:30 Uhr

h96.png efm.png
  • Hannover 96
  • 0 : 0
    0 : 0
  • Eintracht Frankfurt

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Heimmacht Hannover: Diesmal nur remis

Carlos Zambrano (r. im Zweikampf mit Christian Pander) schaffte es mit seinen Frankfurtern nicht die Heimstärke der Niedersachsen zu brechen

Carlos Zambrano (r. im Zweikampf mit Christian Pander) schaffte es mit seinen Frankfurtern nicht die Heimstärke der Niedersachsen zu brechen

Hannover ist zu Hause seit sechs Spielen ungeschlagen - nach zuvor fünf Heimsiegen in Folge mussten sich die Niedersachsen gegen Frankfurt nun aber mit einem Remis begnügen.
  • Für die Niedersachen war es das erste torlose Bundesliga-Spiel in dieser Saison, 0:0 hatte man das letzte Mal zuvor am 32. Spieltag der Vorsaison zu Hause gegen Freiburg gespielt.

  • Die Eintracht blieb in den letzten fünf Spielen ohne Sieg (drei Unentschieden und zwei Niederlagen).

  • Frankfurt holte aus acht Spielen in der Rückrunde nur neun Punkte - in der Hinrunde hatte man nach dem achten Spieltag schon mehr als doppelt so viele Punkte geholt (19).

  • Seit 504 Minuten, also seit dem 20. Spieltag (2:0 in Hamburg), traf die Eintracht nicht mehr in das gegnerische Tor.

  • Von den letzten 61 Bundesliga-Torschüssen der Eintracht landete keiner im Tor.

  • Hannover blieb erstmals in einem Heimspiel dieser Saison torlos.

  • Frankfurt blieb in Hannover zum neunten Mal in Folge sieglos (vier Remis und fünf Niederlagen), der letzte Sieg bei 96 gelang Frankfurt beim 2:1 im November 1987.

  • Frankfurts Top-Torschütze Alexander Meier ist seit sieben Spielen torlos.

  • Andre Hoffmann war der laufstärkste Spieler des Spiels (11,9 Kilometer).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH