offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

25. Spieltag

08.03.2013 | 20:30 Uhr

fca.png fc_nuernberg.png
  • FC Augsburg
  • 1 : 2
    1 : 1
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Der FCA ist den Topteams auf den Fersen

Augsburgs zwölf Zähler im Jahr 2013 werden in der zweiten Saisonhälfte nur von den Liga-Schwergewichten Bayern und Dortmund überboten.
  • In der Vorsaison holte Augsburg im März, April und Mai aus den letzten elf Partien gute 17 Punkte (vier Siege, fünf Remis und zwei Niederlagen) und schaffte so am Ende noch den Klassenerhalt.

  • Schwer zu schlagen: Die Mannschaft von Markus Weinzierl verlor nur eine der letzten acht Bundesliga-Begegnungen (1:2 in Leverkusen am 22. Spieltag), beim "Club" ging sogar nur eine der vergangenen neun Partien verloren (0:3 in Dortmund am 19. Spieltag).

  • Der Abstand des FCA (21 Zähler) auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz (Rang 15) beträgt "nur noch" sechs Punkte.

  • Nürnberg hat in dieser Saison alle seine drei Freitagsspiele verloren: 1:2 gegen Frankfurt, 1:2 in Mainz und zuletzt am 19. Spieltag 0:3 in Dortmund.

  • In den vergangenen sechs Pflichtspielen gegeneinander blieb der "Club" ohne Gegentor.

  • Augsburg gewann zuletzt vor 36 Jahren gegen den "Club" (am 6. November 1976 auswärts mit 4:2; Tore: drei Mal Hoffmann, Vöhringer - Geinzer, Nüssing) - FCA-Trainer war damals Max Merkel.

  • Der FCA hat in der Bundesliga nur gegen den "Club" noch kein Tor erzielt - in den drei Duellen fiel insgesamt nur ein Tor (zwei Mal 0:0, ein Mal 1:0 für den FCN).

  • Einziger Augsburger mit einer positiven Bilanz gegen den "Club" ist Aristide Bance (ein Sieg mit Mainz, ein Remis mit dem FCA).

  • Aus dem "Club"-Kader hat nur Sebastian Polter schon einmal gegen Augsburg verloren (in der vergangenen Saison mit Wolfsburg).

  • Dauerbrenner pausiert: Daniel Baier, der bisher als einziger Augsburger in allen Partien in der Startelf stand, wird nach seiner fünften Gelben Karte gesperrt fehlen.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH