Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

06.03.2013 - 10:09 Uhr


Gladbachs Heimserie gegen Bremen auf dem Prüfstand

Borussia Mönchengladbach verlor keines der vergangenen fünf Heimspiele (drei Siege, zwei Remis). Gegner Werder Bremen verlor erstmals in dieser Saison drei Spiele in Folge und steht erstmals 2012/13 im unteren Tabellendrittel.

  • In sieben Heimspielen im Borussia-Park gegen Werder gab es nur eine Niederlage für die "Fohlen" (1:4 am 23. Oktober 2010; außerdem fünf Siege, ein Remis).

  • Die Borussia stoppte mit dem 1:0-Sieg in Frankfurt eine Serie von sechs Pflichtspielen ohne Sieg.

  • Bremen gewann nur eines der vergangenen sieben Gastspiele in Mönchengladbach.

  • Mönchengladbach lässt die Gegner ligaweit am häufigsten flanken - kann Werder (ligaweit die drittmeisten Flanken) das nutzen?

  • Bremen traf in den vergangenen fünf Spielen sieben Mal den Pfosten oder die Latte - insgesamt steht Werder mit 17 Alutreffern an der Spitze in diesem Ranking.

  • Werder verlor nur eines der vergangenen fünf Spiele gegen die Borussia (zwei Siege, zwei Unentschieden; plus das 0:5 im November 2011).

  • Jenes 5:0 der Gladbacher gegen Werder im November 2011 war Lucien Favres höchster Sieg als Bundesliga-Trainer.

  • Gegen Werder verursachte die Borussia 19 Strafstöße - so viele wie gegen kein anderes Team.

  • Torfestivals: Bei den zurückliegenden sechs Duellen zwischen beiden Teams fielen 27 Treffer (im Schnitt 4,5).

  • In den vergangenen neun Spielen in Mönchengladbach fielen in der Summe immer mindestens drei Tore.

  • Werders Trainer in den vergangenen 22 Duellen war immer Thomas Schaaf, bei Gladbach waren es zehn verschiedene.

  • In den vergangenen zehn Heimspielen gegen Werder erzielte die Borussia immer mindestens ein Tor.

  • Mike Hanke schnürte gegen Werder den einzigen Dreierpack seiner Bundesliga-Karriere (bei Hannovers 4:3-Heimsieg am 8. Dezember 2007) - auch sein letzter Doppelpack gelang ihm gegen die Bremer (10. April 2012).

  • Eljero Elia erzielte in Mönchengladbach sein bislang letztes Bundesliga-Tor (beim 2:1-Sieg des HSV am 17. Dezember 2010).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH