Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

06.03.2013 - 10:23 Uhr


Freiburg unterliegt Wolfsburg erstmals zuhause

Ivica Olic (l.) erzielt erstmals zwei Tore für Wolfsburg

Die Wölfe feierten bereits ihren sechsten Auswärtssieg in der laufenden Spielzeit. Interessanterweise haben die "Wölfe" vor heimischer Kulisse hingegen erst zwei Mal gewonnen. Die Topdaten zum Spiel.

  • Freiburg kassierte in der Bundesliga die erste Heimniederlage überhaupt gegen Wolfsburg - und das im zehnten Spiel.

  • Freiburg verlor zum vierten Mal in dieser Saison trotz einer 1:0-Führung - kein Team öfter.

  • Ivica Olic erzielte erstmals im Wolfsburger Trikot einen Doppelpack.

  • Vieirinha gelang sein erstes Tor in Bundesliga erst mit dem 42. Torschuss.

  • Cedrick Makiadi unterlief erstmals in der Bundesliga ein Eigentor.

  • Flum erzielte sein erstes Saisontor und sein erstes Jokertor in der Bundesliga.

  • Wolfsburg lief sechs Kilometer mehr als Freiburg und sprintete 33 Mal häufiger.

  • Max Kruse erzielte in der zweiten Minute das früheste Freiburger Saisontor.

  • Wolfsburg trat deutlich aggressiver auf als der Gastgeber, foulte mehr als doppelt so oft wie Freiburg (22 Mal, Freiburg zehn Mal).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH