Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

26.02.2013 - 17:24 Uhr


Bayern jagen Auswärtsrekord

Bayern holte 31 der 33 möglichen Auswärtspunkte (94 Prozent) und kann mit dem elften Auswärtssieg nun den historischen Bundesliga-Rekord ein- und einen neuen Vereinsrekord aufstellen.

  • Der FC Bayern gewann alle sechs Rückrundenspiele und kann nun den historischen Rekord von Dortmund einstellen (sieben Siege in den ersten sieben Rückrundenspielen 2011/12).

  • Die früheste Meisterschaft der Bundesliga-Geschichte war am 18. April entschieden - in der ersten Bundesliga-Saison 1963/64 (damals zwei Spieltage vor Saisonende).

  • Manuel Neuer ist seit 494 Auswärtsminuten (fünf Spiele) ohne Gegentor - bei Hoffenheim kann ein neuer historischer Rekord aufgestellt werden.

  • Unter Markus Babbel holte die TSG in dieser Saison im Schnitt 0,8 Punkte pro Spiel - unter Marco Kurz waren es sogar nur 0,7.

  • Mario Gomez traf im Schnitt alle 71 Minuten ins Tor, Konkurrent Mario Mandzukic "nur" alle 96 Minuten.

  • Arjen Robben verbuchte 2012/13 alle 74 Minuten einen Scorer-Punkt - kein offensiver Mittelfeldspieler der Bayern war effektiver (z.B. Franck Ribery alle 103 Minuten).

  • Igor De Camargo hat von vier Bundesliga-Spielen gegen Bayern keines verloren - nur zwei Spieler in der Bundesliga-Geschichte spielten öfter gegen die Münchner ohne einmal zu verlieren.

  • Hoffenheim hat von neun Bundesliga-Spielen gegen Bayern keines gewonnen - und nun fehlen auch noch Andreas Beck und Eugen Polanski (Gelb-Sperren).

  • Die TSG hat in dieser Saison schon 15 Mal verloren - neuer negativer Vereinsrekord.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH