Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

26.02.2013 - 17:33 Uhr


Sieg für die Ewigkeit

Der FC Bayern München ist auswärts weiter ungeschlagen und historisch gut

Bayern hat elf der zwölf Auswärtsspiele in dieser Saison gewonnen - damit stellte der Rekordmeister einen Vereinsrekord auf und den Bundesliga-Rekord ein. Mehr Auswärtssiege in einer Saison gelangen noch keinem Team.

  • Nach dem Sieg bei der TSG hat der FC Bayern 63 Zähler auf dem Konto - mit dieser Punktzahl wurden die Münchner 2001 Last-Minute-Meister.

  • Die ersten 19 Saisonsiege gelangen dem FC Bayern alle mit mindestens zwei Toren Differenz - bei der TSG gab es nun also den knappsten Erfolg dieser Saison.

  • Der FC Bayern feierte den 20. Saisonsieg, 17 davon gelangen ohne Gegentor - nie siegte eine Mannschaft häufiger in einer Saison zu null.

  • Hoffenheim ist auch nach zehn Spielen gegen Bayern ohne Sieg (drei Unentschieden, sieben Niederlagen).

  • Hoffenheim hat in den sieben Spielen unter Marco Kurz nur vier Punkte geholt - unter Markus Babbel war die Bilanz in dieser Saison besser (zwölf Punkte in 15 Spielen).

  • Der FC Bayern ist nun seit 584 Minuten in Auswärtsspielen ohne Gegentor (sechs Spiele) - Bundesliga-Rekord.

  • Mario Gomez erzielte sein 133. Bundesliga-Tor und zog damit auf Rang 18 des ewigen Rankings mit Giovane Elber gleich.

  • Bastian Schweinsteiger hatte 98 Ballkontakte, war der zweikampfstärkste Münchner (70 Prozent gewonnene Duelle) und hatte zwei Mal Pech mit Aluminium-Treffern.

  • Tom Starke kam erstmals in der Bundesliga für den FC Bayern zum Einsatz, wehrte beide Torschüsse auf sein Tor ab.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH