Spieltag & Spielplan

Bundesliga

26.02.2013 - 17:33 Uhr


Sieg für die Ewigkeit

Der FC Bayern München ist auswärts weiter ungeschlagen und historisch gut

Bayern hat elf der zwölf Auswärtsspiele in dieser Saison gewonnen - damit stellte der Rekordmeister einen Vereinsrekord auf und den Bundesliga-Rekord ein. Mehr Auswärtssiege in einer Saison gelangen noch keinem Team.

  • Nach dem Sieg bei der TSG hat der FC Bayern 63 Zähler auf dem Konto - mit dieser Punktzahl wurden die Münchner 2001 Last-Minute-Meister.

  • Die ersten 19 Saisonsiege gelangen dem FC Bayern alle mit mindestens zwei Toren Differenz - bei der TSG gab es nun also den knappsten Erfolg dieser Saison.

  • Der FC Bayern feierte den 20. Saisonsieg, 17 davon gelangen ohne Gegentor - nie siegte eine Mannschaft häufiger in einer Saison zu null.

  • Hoffenheim ist auch nach zehn Spielen gegen Bayern ohne Sieg (drei Unentschieden, sieben Niederlagen).

  • Hoffenheim hat in den sieben Spielen unter Marco Kurz nur vier Punkte geholt - unter Markus Babbel war die Bilanz in dieser Saison besser (zwölf Punkte in 15 Spielen).

  • Der FC Bayern ist nun seit 584 Minuten in Auswärtsspielen ohne Gegentor (sechs Spiele) - Bundesliga-Rekord.

  • Mario Gomez erzielte sein 133. Bundesliga-Tor und zog damit auf Rang 18 des ewigen Rankings mit Giovane Elber gleich.

  • Bastian Schweinsteiger hatte 98 Ballkontakte, war der zweikampfstärkste Münchner (70 Prozent gewonnene Duelle) und hatte zwei Mal Pech mit Aluminium-Treffern.

  • Tom Starke kam erstmals in der Bundesliga für den FC Bayern zum Einsatz, wehrte beide Torschüsse auf sein Tor ab.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH