Spieltag & Spielplan

Bundesliga

26.02.2013 - 17:27 Uhr


Lewandowski für Dortmund unersetzlich

Robert Lewandowski führt nach seinen beiden Toren gegen Hannover 96 die Torschützenliste mit 16 Treffern an

Robert Lewandowski gelang im sechsten Bundesliga-Spiel in Folge mindestens ein Tor. Die Topdaten zum Spiel.

  • Borussia Dortmund feierte seinen fünften Heimsieg in Folge gegen Hannover (vier in der Bundesliga, einen im Pokal) und erzielte in diesen fünf Partien 19 Tore.

  • Hannover 96 kassierte seine elfte Saisonniederlage und damit schon eine mehr als in der gesamten letzten Spielzeit (zehn).

  • Hannover ist auswärts seit zehn Pflichtspielen sieglos (siebenmal Bundesliga, zweimal Europa League, einmal DFB-Pokal), verlor acht dieser zehn Partien.

  • Lewandowski gab mehr Torschüsse ab (acht) als alle Hannoveraner zusammen (sechs).

  • Lewandowskis 2:0 war das 100. Gegentor in Ron-Robert Zielers Bundesliga-Karriere.

  • Julian Schieber erzielte sein erstes Bundesliga-Tor für den BVB.

  • Mohammed Abdellaoue traf erstmals seit November 2011 per Kopf.

  • Kevin Großkreutz spielte erstmals in seiner Bundesliga-Karriere Rechtsverteidiger und bereitete das 1:0 mustergültig vor.

  • Hannover spielte mit seiner jüngsten Startelf dieser Saison (Durchschnittsalter von 26,3 Jahren).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH