Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

26.02.2013 - 17:17 Uhr


Frankfurt greift nach dem Saisonziel

Frankfurts Trainer Armin Veh gab im Sommer als Saisonziel 40 Punkte aus. Nach dem jüngsten 0:0 in Freiburg hat die Eintracht nun schon 38 Punkte auf dem Konto.

  • Mit einem Sieg gegen Mönchengladbach hätten die Hessen nicht nur ihr Saisonziel übertroffen, sondern auch die "Fohlen" im Kampf um die internationalen Fleischtöpfe bis auf zehn Punkte distanziert.

  • Frankfurt ist seit drei Spielen sieglos.

  • In diesen drei Spielen gelang den Hessen kein Tor.

  • Mit dem Heimspiel gegen die unbequemen Nürnberger (0:0) und den Gastspielen in Dortmund (0:3) und in Freiburg (0:0) waren die jüngsten Aufgaben für den Aufsteiger nicht sonderlich dankbar.

  • Alexander Meier hatte nach den ersten sechs Spieltagen in dieser Saison noch starke vier Tore auf dem Konto (jeweils einen Doppelpack gegen Hoffenheim und Freiburg).

  • In der Rückrunde hat Meier erst ein Tor erzielt (beim 1:3 in Leverkusen am 18. Spieltag).

  • Mittlerweile wartet Frankfurts Top-Torschütze schon seit fünf Spielen auf sein 13. Saisontor.

  • Mönchengladbach hat seit sechs Pflichtspielen nicht mehr gewonnen. Den letzten vollen Erfolg für die "Fohlen" gab es am 19. Spieltag zuhause beim 2:1 gegen Düsseldorf.

  • Frankfurt gehört in dieser Saison zu den heimstärksten Bundesligisten. Die Hessen verloren in der laufenden Saison in der Commerzbank-Arena nur ein einziges Spiel (1:3 gegen Mainz am 14. Spieltag).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH