offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

23. Spieltag

23.02.2013 | 15:30 Uhr

h96.png hsv.png
  • Hannover 96
  • 5 : 1
    3 : 1
  • Hamburger SV

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Endet die Wachablösung?

Hannover 96 landete in den letzten zwei Spielzeiten in der Abschlusstabelle jeweils vor dem Hamburger SV.
  • Derzeit haben die Hamburger wieder die Nase vorne, stehen erstmals in dieser Saison im oberen Tabellendrittel und somit auf einem Europapokalplatz.

  • Rafael van der Vaart erzielte 31 Bundesliga-Tore, darunter war 19 Mal der so wichtige Treffer zur 1:0-Führung.

  • Von allen Bundesliga-Spielern der Historie, die mehr als 30 Tore erzielt haben, liegt nur bei van der Vaart der Anteil der 1:0-Führungstreffer bei über 60 Prozent.

  • In den letzten zehn Duellen zwischen beiden Teams gewann nie die Gastmannschaft.

  • Hannover hat nur eines der letzten zehn Heimspiele gegen den HSV verloren (0:1 am 11. August 2007 - Tor: Collin Benjamin).

  • Beim Hinspiel feierte der HSV seinen 125. Geburtstag - der 1:0-Erfolg war die Sahne auf der Torte.

  • Heung Min Son erzielte in vier Spielen gegen Hannover drei Tore.

  • Die Rotsperre von Sebastien Pocognoli ist abgelaufen. Bei seinem Debüt wurde er nach 34 Minuten vom Platz gestellt.

  • Beide Nordrivalen verbindet eine Fan-Freundschaft, gerade im Europapokal unterstützen sich die Fan-Lager gegenseitig.

  • Hannover gewann nur eines der letzten acht Spiele gegen den HSV (3:2 am 20. November 2010; Tore: Stindl, Schulz, Hanke - Son 2).

  • Seit dem Aufstieg von Hannover 2002 gewann der HSV nur drei der ersten 19 Nordderbys; zuletzt gab es dann aber 2 Siege in Folge (jeweils zu Hause mit 1:0).

  • Der HSV ist seit 4 Gastspielen in Hannover sieglos.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH