Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

06.02.2013 - 11:58 Uhr


Auswärtsstarke "Wölfe"

Wolfsburg feiert in Fürth den fünften Auswärtssieg der laufenden Saison

Die Wölfe feierten bereits ihren fünften Auswärtssieg in dieser Saison - vor heimischer Kulisse haben die Wölfe dagegen erst zwei Mal gewonnen.

  • Auch im elften Heimspiel dieser Saison gelang Greuther Fürth kein Sieg (drei Remis und acht Niederlagen).

  • Erstmals seit fast zehn Jahren feierte Dieter Hecking mal wieder einen Sieg gegen Greuther Fürth (zuvor im Dezember 2003 in der 2. Bundesliga beim 1:0-Heimerfolg mit dem VfB Lübeck).

  • Bas Dost nutzte seinen vierten Ballkontakt im Spiel und seinen ersten Torschuss der Partie zu seinem ersten Tor in der Rückrunde.

  • Beim 1:0 durch Dost traf erstmals seit dem 16. Spieltag wieder ein VfL-Angreifer.

  • Greuther Fürth gab 21 Torschüsse ab und stellte damit einen neuen Vereinsrekord in der Bundesliga auf.

  • Diego hatte die meisten Ballkontakte im Spiel (77).

  • Fagner war der zweikampfstärkste Spieler des Spiels (63 Prozent gewonnen).

  • Gerald Asamoah gab von allen Akteuren auf dem Platz die meisten Torschüsse ab (vier), wartet aber weiter auf sein erstes Bundesliga-Tor für die SpVgg.

  • Milorad Pekovic sah seine fünfte Gelbe Karte und wird am nächsten Samstag in Düsseldorf fehlen.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH