offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

21. Spieltag

09.02.2013 | 15:30 Uhr

h96.png hof.png
  • Hannover 96
  • 1 : 0
    1 : 0
  • TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Hannover und Hoffenheim setzen Laufbestmarken

Hannover 96 und die TSG 1899 Hoffenheim liefen am 20. Spieltag so viel wie in keinem Spiel 12/13 zuvor.
  • Hannover verlor in Bremen bereits zum zehnten Mal in dieser Saison und damit genauso häufig wie in der gesamten Saison 11/12.

  • Hoffenheim beendete eine Negativserie von neun Spielen ohne Sieg, Marco Kurz eine persönliche von 18 Spielen als Trainer ohne Sieg - kommt nun eine Positiv-Serie?

  • Marco Kurz gewann nie ein Bundesliga-Spiel gegen Hannover (ein Remis und zwei Niederlagen als FCK-Trainer und dieselbe Bilanz als "Löwen"-Spieler).

  • 20 ihrer 26 Punkte holten die 96er vor heimischer Kulisse, gewannen vier ihrer vergangenen fünf Heimspiele.

  • Hoffenheim gewann nur gegen 96 und Mönchengladbach fünf Mal, schoss gegen Hannover die meisten Tore (18).

  • Kevin Volland schnürte seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga, traf 2013 bereits drei Mal in drei Spielen - in den 17 Spielen der Hinrunde war ihm nur ein Treffer gelungen.

  • Hoffenheim (elf) und Hannover (zehn) kassierten die meisten Gegentore in der Schlussviertelstunde.

  • Hannover erzielte die meisten Tore nach Standards (14), Hoffenheim die drittwenigsten (vier).

  • Noch nie ist ein Hoffenheimer gegen Hannover vom Platz geflogen, aber zwei 96er (Manuel Schmiedebach und Arnold Bruggink).

  • Hannover gewann die vergangenen beiden Heimspiele gegen Hoffenheim, davor hatte es zwei Niederlagen gegeben.

  • 1899 erzielte nur in Hannover fünf Auswärtstore in einem Spiel (beim 5:2 am 8. Spieltag 08/09).

  • Konstantin Rausch bestritt als einziger Hannoveraner alle neun Bundesliga-Spiele gegen Hoffenheim.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH