Spieltag & Spielplan

Bundesliga

30.01.2013 - 10:10 Uhr


Vollands Premieren-Doppelpack

Hoffenheims Kevin Volland (r.) gelang gegen Freiburg sein erster Doppelpack in der Bundesliga

Sinsheim - Kevin Volland schnürte mit seinen einzigen beiden Torschüssen seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga. Er erzielte auch das 500. Tor dieser Bundesliga-Saison.

  • Mit diesem Dreier beendete 1899 Hoffenheim seine Negativserie von zuvor neun Spielen in Folge ohne Sieg - der zuvor letzte Sieg war vor drei Monaten beim 3:2 gegen Schalke gelungen.

  • Nach 18 sieglosen Spielen in Folge gewann Marco Kurz wieder ein Bundesliga-Spiel - wie bei seinem letzten Sieg war Freiburg der Gegner (im Oktober 2011 1:0 mit Kaiserslautern).

  • Der SC Freiburg ging nach fünf Spielen in Folge ohne Niederlage wieder als Verlierer vom Platz - die Breisgauer warten damit im Jahr 2013 weiter auf den ersten Sieg (zwei Remis, eine Niederlage).

  • Freiburg kassierte die erste Auswärtsniederlage seit vier Monaten (am 30. September 1:2 in Frankfurt) - damit wurde ein neuer Vereinsrekord verpasst.

  • Hoffenheim lief 123,4 Kilometer - Saisonrekord für die TSG!

  • David Abraham zeigte ein starkes Debüt. Der Argentinier gewann 81 Prozent seiner Zweikämpfe - Bestwert auf dem Platz.

  • Heurelho Gomes ist der erste brasilianische Torwart in der Bundesliga - er wehrte vier Torschüsse ab und zeigte sich stark in der Strafraumbeherrschung.

  • Max Kruse erzielte das schnellste Saisontor der Freiburger.

  • In keinem Heimspiel seiner Bundesliga-Geschichte gab Hoffenheim weniger Torschüsse ab als jetzt gegen Freiburg (acht).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH