Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

30.01.2013 - 10:10 Uhr


Vollands Premieren-Doppelpack

Hoffenheims Kevin Volland (r.) gelang gegen Freiburg sein erster Doppelpack in der Bundesliga

Sinsheim - Kevin Volland schnürte mit seinen einzigen beiden Torschüssen seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga. Er erzielte auch das 500. Tor dieser Bundesliga-Saison.

  • Mit diesem Dreier beendete 1899 Hoffenheim seine Negativserie von zuvor neun Spielen in Folge ohne Sieg - der zuvor letzte Sieg war vor drei Monaten beim 3:2 gegen Schalke gelungen.

  • Nach 18 sieglosen Spielen in Folge gewann Marco Kurz wieder ein Bundesliga-Spiel - wie bei seinem letzten Sieg war Freiburg der Gegner (im Oktober 2011 1:0 mit Kaiserslautern).

  • Der SC Freiburg ging nach fünf Spielen in Folge ohne Niederlage wieder als Verlierer vom Platz - die Breisgauer warten damit im Jahr 2013 weiter auf den ersten Sieg (zwei Remis, eine Niederlage).

  • Freiburg kassierte die erste Auswärtsniederlage seit vier Monaten (am 30. September 1:2 in Frankfurt) - damit wurde ein neuer Vereinsrekord verpasst.

  • Hoffenheim lief 123,4 Kilometer - Saisonrekord für die TSG!

  • David Abraham zeigte ein starkes Debüt. Der Argentinier gewann 81 Prozent seiner Zweikämpfe - Bestwert auf dem Platz.

  • Heurelho Gomes ist der erste brasilianische Torwart in der Bundesliga - er wehrte vier Torschüsse ab und zeigte sich stark in der Strafraumbeherrschung.

  • Max Kruse erzielte das schnellste Saisontor der Freiburger.

  • In keinem Heimspiel seiner Bundesliga-Geschichte gab Hoffenheim weniger Torschüsse ab als jetzt gegen Freiburg (acht).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH