Spieltag & Spielplan

Bundesliga

30.01.2013 - 10:06 Uhr


Mandzukic unaufhaltsam

Bayerns Knipser Mario Mandzukic (r.) traf in den ersten drei Rückrundenspielen fünf Mal

Mainz - Mario Mandzukic hat in allen drei Rückrundenspielen mindestens einmal getroffen - er traf im Jahr 2013 nun schon fünfmal.

  • Für Mainz war es erst die dritte Heimniederlage der Saison - neben den Bayern gewannen auch Dortmund und Schlusslicht Greuther Fürth in der Coface Arena.

  • Mit 51 Punkten und der besten Tordifferenz aller Zeiten hat der FC Bayern nun wieder die beste Bilanz der Bundesliga-Geschichte nach 20 Spieltagen.

  • Erst zum fünften Mal in der Vereinsgeschichte hat der FC Bayern die ersten drei Rückrundenspiele gewonnen.

  • Der FC Bayern spielte in neun der zehn Auswärtsspiele zu null (nur ein Gegentor) und stellte damit schon jetzt den historischen Saisonrekord ein. Mehr als neun Gegentor-lose Auswärtsspiele in einer Saison gab es noch nie.

  • Mainz kassierte erstmals in dieser Saison zu Hause mehr als zwei Gegentore.

  • Keiner der acht Mainzer Torschüsse kam auf das Bayern-Tor.

  • Der FC Bayern spielte erstmals seit der Rückkehr von Jupp Heynckes dreimal in Folge mit der gleichen Startelf.

  • Jan Kirchhoff gewann gegen seinen zukünftigen Arbeitgeber starke 71 Prozent seiner Zweikämpfe.

  • Niki Zimling feierte als Einwechselspieler sein Bundesliga-Debüt.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH