Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

30.01.2013 - 09:59 Uhr


Augsburg will die Nummer vier

Augsburg hat keines der letzten drei Spiele verloren - eine längere Serie gab es unter Markus Weinzierl noch nicht. Und die soll beim VfL Wolfsburg ausgebaut werden.

  • Wolfsburg kassierte neun seiner letzten zehn Gegentore vor der Pause.

  • Augsburg verlor in seiner Bundesliga-Geschichte von 19 Rückrundenspielen nur vier.

  • Der von Wolfsburg an den FCA ausgeliehene Ja-Cheol Koo drehte bei den Schwaben auf: Für den VfL traf er in der Bundesliga nie, für Augsburg in 27 Partien acht Mal.

  • Augsburg holte gegen Wolfsburg seine meisten Punkte in der Bundesliga (sieben aus drei Partien).

  • Der FC Augsburg spielte im Schnitt in jedem siebten Bundesliga-Spiel 0:0 (alleine vier Mal in dieser Saison - kein Team öfter).

  • Im Augsburger Kader stehen gleich vier ehemalige Wolfsburger (Jentzsch, Baier, Koo und Sio).

  • Dieter Hecking verlor als Trainer nie gegen Augsburg, mit Nürnberg kassierte er in fünf Spielen sogar kein einziges Gegentor.

  • Wolfsburg schlug ligaweit die meisten Flanken, erzielte danach aber unterdurchschnittlich viele Tore (nur fünf - in den letzten sieben Partien kein einziges).

  • In der Hinrunde in Augsburg spielte Wolfsburg zum einzigen Mal in dieser Saison 0:0.

  • In drei Spielen gegen Augsburg gelang Wolfsburg nur ein Tor - gegen keinen Club ist die Offensiv-Bilanz so schwach.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH