offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

19. Spieltag

27.01.2013 | 15:30 Uhr

hsv.png svw.png
  • Hamburger SV
  • 3 : 2
    1 : 1
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Arnautovic-Rückkehr im Nordderby

Im Nordderby beim HSV darf Marko Arnautovic nach seiner Gelbsperre (gegen den BVB) wieder mitwirken. Der 23-Jährige taugt durchaus als Hoffungsträger, spielt Arnautovic doch die beste Saison seiner Bundesliga-Karriere. Werders Spieler mit der Rückennummer sieben war an zehn Toren direkt beteiligt (fünf Tore und fünf Vorlagen) - Spitze bei Werder.
  • Der HSV hat die letzten drei Heimspiele alle gewonnen und verbucht damit die längste derartige Serie seit September 2009, als man unter Bruno Labbadia zu Hause vier Siege in Folge feierte.

  • Im Hinspiel taugte der HSV als Aufbaugegner für die "Grün-Weißen": Bremen beendete mit dem 2:0 zuhause eine Negativserie von zuvor elf Pflichtspielen in Folge ohne Sieg.

  • Bremen feierte in den letzten sechs Spielen nur einen Sieg (beim 4:1 in Hoffenheim am 15. Spieltag) und holte in diesem Zeitraum nur fünf Punkte.

  • Die "Grün-Weißen" blieben zuletzt sogar erstmals in der laufenden Spielzeit drei Spiele in Folge sieglos (ein Remis und zwei Niederlagen).

  • Mit einem Sieg im Nordderby kann Werder immerhin nach Punkten mit dem HSV gleich ziehen (derzeit HSV 25 und Bremen 22 Zähler) und zumindest den Anschluss an die internationalen Startplätze halten, bei einer Niederlage wäre der HSV aber bis auf sechs Zähler davon gezogen.

  • Hinten nicht dicht: Bremen kassierte ligaweit in dieser Saison die drittmeisten Gegentore (34, nur Hannover und Hoffenheim mehr). Allein in den letzten fünf Spielen kassierten die "Grün-Weißen" 15 Gegentreffer.

  • Artjoms Rudnevs ist mit sieben Toren der erfolgreichste HSV-Torschütze in dieser Saison. Der Stürmer hat nun schon so viele Tore auf dem Konto wie Hamburgs Top-Torschütze der letzten Spielzeit Mladen Petric.

  • HSV-Trainer Thorsten Fink machte mit Werder zuletzt regelmäßig schlechte Erfahrungen: Er gewann keines seiner letzten sieben Bundesliga-Spiele gegen Bremen (fünf als Spieler und zwei als HSV-Trainer).

  • Bremen hat die letzten drei Duelle gegen den HSV alle gewonnen - eine so lange Siegesserie gegen die Hamburger gab es zuletzt in den 60er Jahren. Damals gab es auch zum einzigen Mal überhaupt vier Bundesliga-Siege in Folge gegen den Nordrivalen.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH